Protokoll: 2012-06-19

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 19.06.2012

Anwesende

Laura, Andreas, Susi L., Susi K., Sabrina, Claas, Marius, Per-Ove, Dennis, Svenja, Lex, Daniel A., Björn, Marc C., Daniel G., Freddie, Linn, Christian, Bobby, Georg, Vale, Meike, Tomke, Jan B., Stefan, Thorben

Tagesordnungspunkte

  1. Organisatorisches
  2. FS-Organisation
  3. Nachlese
  4. Filmfest
  5. OAG Web
  6. Evaluation
  7. KIF
  8. FVK
  9. Mitteilungen
  10. Sonstiges

TOP 1: Organisatorisches

  • Beschluss der TO
  • Beschluss des letzten Protokolls

TOP 2: FS-Organisation

  • Besetzungen der Gremien in der Mathematik Die von Daniel rumgeschickte Liste wird um Marc C. als Stellvertreter im PA Finanzmathematik ergänzt und so angenommen.

TOP 3: Nachlese

  • Grillfest/Best-Prof-Award Das Grillfest lief gut, es gab etwas zu viel Fleisch im Vergleich zu den Beilagen. Bei den Getränken gab es Kommunikationsprobleme, ein Cola-Kasten ist vom Dachboden verschwunden. Dort wäre eine bessere Kommunikation wünschenswert. Die übrig gebliebenen Bierkästen, werden fürs Filmfest verwendet. Der neue Pavillon hat gute Dienste geleistet. Bobby guckt, wie viel ein weiterer Pavillion kosten würde. Der Best-Prof-Award lief ebenfalls ganz gut, es wurden aber leider sehr wenige Stimmen abgegeben. Beim nächsten Mal sollte daher noch mehr Werbung gemacht werden. Durch mehr Stimmen wird auch das Ergebnis aussagekräftiger. Trotzdem sollte der Stimmzettel dahingehend geändert werden, dass deutlich von Nominierung die Rede ist und dass das Verfahren (eine Jury wählt die Gewinner anhand von Anzahl und Qualität der Begründungen) klar gemacht wird. Katharina kümmert sich darum. Heute abend werden die Gewinner der Weiland-Gutscheine benachrichtigt. Die Gutscheine befinden sich im Finanzfach und sollten ggf. herausgegeben werden.
  • Skatturnier Es hat alles funktioniert. Herr Schimmler hat eine THW-Karte gestiftet. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Organisatoren einen Schlüssel für die Veranstaltung haben oder dass Fachschaftler, die Schlüssel haben (z.B. Andreas), gezielt angesprochen werden.

TOP 4: Filmfest

  • Das Filmfest findet am 26.06.2012 um 20:15 Uhr statt
  • Es sollte ein Zettel an die Vordertür gehängt werden, dass Nachzügler durch den Steinitzhörsaal reinkommen.
  • Wer hilft beim Aufbau/Abbau? Bobby, Claas, Tinka und Dennis helfen.

TOP 5: OAG Web

  • Wünsche etc. von unserer Seite
    • Direkter Link zum Vektor und zur Fachschaftsseite.
    • Liste mit Masterveranstaltungen für Nebenfächler

TOP 6: Evaluation

  • Denkt daran, eure Übungen zu evaluieren und zeitnah auszuwerten!
  • Die Fragebögen sollten nächstes Semester (z.B. für Computational Finance) auch auf Englisch angeboten werden. Der Fragebogen sollten auch angepasst werden:
    • "dass"-Sätze durch ":" ersetzen
    • Die Master-Studiengänge "Master of Education" und "Quantitative Finance" sollten in die Liste aufgenommen werden.
    • Generell sollten die "Fragen in eigener Sache" ausgewertet werden.
  • Finanzierung Das Evaluations-Team kümmert sich um die Umsetzung des Vorschlags von Frau Langfeld.

TOP 7: KIF

  • Andreas berichtet. Wir richten nächstes Jahr die KIF aus. Es wird also eine KIF/KoMa. Nächste Woche gibt es einen Bericht zur diesjährigen KIF.

TOP 8: FVK

  • SoSoFaFe Auf der SoSoFaFe werden die neuen FVK-Koordinatoren gewählt. Es soll zuerst über die Anzahl der Koordinatoren abgestimmt werden. [(Weiteres) nicht öffentlich] Es wollen ca. 17 Leute von uns zur SoSoFaFe kommen. Wir stellen eine Flunkyballmannschaft.

TOP 9: Mitteilungen

  • Orientierungseinheit Es werden Helfer für die OE gesucht. Dazu verteilt Laura eine Liste, mit der ihr in euren Vorlesungen auf Helfersuche gehen könnt. Ausgefüllte Listen bitte ins OE-Fach.
  • StudA Daniel berichtet.
  • SVK Am Montag ab 18 Uhr ist SVK
  • Klausuren Die Fachschaft hat leider kaum Klausuren der Mathematik

TOP 10: Sonstiges

  • EM Wir gucken am Freitag Fussball im Steinitz-Hörsaal.
  • Post: Das Leeren des Briefkastens vor dem Fachschaftsraum gehört zur Aufgabe der Sprechstunde
  • Protokollant: Katharina
  • Korrektur: Laura
  • Ende: 20:15 Uhr
  • Die nächste Sitzung findet am Dienstag, den 26. Juni 2012 statt.