Protokoll: 2006-05-09

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 09.05.2006

Anwesende

Daniela, Daniel, Berit , Maike, Stefan,Tim, Matthias Klausen, Anna Schmidt, Beate Wolf, Felix, Björn , Oliver, Madita, Inga


Tagesordnungspunkte

  1. Sonder-FVK zum Thema Fachschaften/ASTA
  2. Fachschafts-Plakat
  3. E-Mail Verteiler für Studierende
  4. Orientierungseinheit
  5. Tätigkeitsberichte
  6. Party
  7. Sonstiges

TOP 1: Sonder-FVK zum Thema Fachschaften/ASTA

  • Felix klärt die über Problematik auf und die Anwesenden diskutieren wer evtl. hingeht. Da die FVK-Sitzung mit unserer Fachschaftssitzung Überschneidung hat, wird Felix, sofern ein ausgearbeiteter Plan vorliegt, nach der Sitzung dort erscheinen.

TOP 2: Fachschafts-Plakat

  • [(Weiteres) nicht öffentlich] Oliver will es morgen (Mittwoch) / rechtzeitig fertig stellen.

TOP 3: E-Mail Verteiler für Studierende

  • Tim berichtet, Tests wurden durchgeführt, Verteiler wurden eingerichtet. Daniela würde die erste E-Mail verfassen. [(Weiteres) nicht öffentlich]

TOP 4: Orientierungseinheit

  • Prof. Jansen fragte nach Termin an. "Und uebernimmt wieder jemand von der Fachschaft einen Termin (beim letzten Mal hat Herr Patorra etwas ueber das Informatik Forum, Email und Mailinglisten erzaehlt)?" Termin: 10-12.10.06
    Prof. Jansen wurde über die OE aufgeklärt. Bzgl. des Vorkurses wird Tim die Veranstaltung übernehmen. Felix informiert Prof. Jansen [(Weiteres) nicht öffentlich] [(Weiteres) nicht öffentlich]

TOP 5: Tätigkeitsberichte

  • Tim berichtet aus seinem Gespräch bez. "Informationsnachmittag Informatik" mit Prof. Schimmler.
    Carola hat Mittwoch einen Termin bei Prof. Schimmler.
  • Tim: Tastatur (mitgebracht), Schere (besorgt), Tintenpatronen (ist im Stack), Whiteboardmarkernachfüllmaterial (in der Beschaffung)
  • Stefan, Tim: Fragebogeninhalte Evaluation TF - Bericht des Treffens (findet erst am Mittwoch statt, Bericht folglich vertagt auf nächste Woche)
  • Stefan, Berit: Bericht des Treffens mit Prof. Schimmler
    Stefan berichtet über die Mathe-Übungsgruppe von Prof. Schimmler. Wir werden News / InfMath Posting erstellen um über diese Zusatzhilfe zu informieren / Werbung machen. Prof. Schimmler hat Übung / Diskussionsforum für Mathematik eingerichtet. Um den Studenten eine Möglichkeit zu geben sich zusammen unter Betreuung in das mathematische Denken, mit Hilfe von Betreuung einzufinden. Wobei Prof. Schimmler diese Veranstaltung nicht öffentlich bekannt gegeben haben. Beim Gespräch kam durch, dass die Veranstaltung evtl. auch eine Werbeveranstaltung für seinen Lehrstuhl ist. Für ihn ist es ein Pilotprojekt.
  • Felix: TF-Konvent: Sommerfest ist am 30. Juni :-) (Felix informiert) Wirtschaftsinformatik-Professur lässt auf Grund von Formfehlern auf sich warten. Tim hat sich informiert und berichtet.

TOP 6: Party

  • Tim bestellt die Reinigung ab.
    Verkauf für Karten Mensa I :
    Mittwoch: Berit, Tine, Matthias
    Donnerstag: Tine, Anna, Katja
    Freitag: Daniela, Carola, Meike
    Montag: Madita , Olli, Inga
    Dienstag: Stefan
    Mittwoch: Daniel, Berit, Tine
    Donnerstag: Carola, Tine, Katja
    Flyer für Karten Mensa I :
    Mittwoch: Stefan
    Donnerstag: Daniela
    Freitag: Carola
    Montag: Felix
    Dienstag: Berit
    Mittwoch: Olli (Stefan)
    Donnerstag: Daniela
    Flyer für Karten Mensa II :
    Mittwoch: Inga
    Donnerstag: Tine
    Freitag: Inga
    Montag:
    Dienstag: Tine
    Mittwoch: Inga
    Donnerstag: Tine
    Berit schreibt die Vorverkaufsuhrzeiten ins Web

TOP 7: Sonstiges

  • Wahlliste ist genehmigt
    PartyKarten
  • Treffen 16. Mai mit dem AStA
  • Daniel berichtet vom Besuch des Hausmeisters
  • Veranstaltung ESA, DLR etc. mit der Fachschaft IngWiss
    Es wird beschlossen dass wir uns nicht beteiligen, da es durch die Entfernung wohl keine/nicht so viele Informatiker geben wird, die Interesse an der Veranstaltung haben.
  • Internes InfMath kommt evtl. auf die FS-Server. Wobei das Board weiterhin unabhängig arbeiten soll. Also kein InfMath == FS. Soll weiterhin autonom verwaltet werden ....