RZ, VPN, CAUx und eduroam

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Angebot des Rechenzentrums (RZ) ist ebenfalls nicht zu verschmähen. Dort gibt es ein reichhaltiges Kursangebot, Workshops, Fachliteratur etc. Einfach mal reinschauen

stu-Account

Wollt ihr Zugriff auf bestimmte Angebote unserer Seite haben, dann müsst ihr eine stu-Kennung anmelden also am StudiNet angemeldet sein. Dazu benötigt ihr das Leporello. Auf diesem ist oben rechts die RZ-Pin vermerkt - ohne die gibt es keine stu-Kennung!

Neuerdings gibt es auch Aliase! Und nicht nur stuXXXX

Anmeldung erfolgt hier. Den Alias muss man aber unter dem gleichen Link separat beantragen.

stu-Mail Zugang

Hier gehts zum Webinterface

Hier gehts zur Informationsseite des RZ

VPN, CAUx und eduroam

Stu-Account beantragen. Dann könnt ihr das VPN und das CAUx nutzen und auf unsere Seite bequem von Zuhause zugreifen. Wie das geht erfahrt ihr auf der Seite zum Zugang Zuhause über VPN (beachtet beim VPN die Administrationsrechte), VPN ohne FortiClient oder Zugang zum WLAN.

Ich nutze VPN und kann keine Uni-Seiten aufrufen

Um via VPN Uni-Seiten aufzurufen muss sich vorher mittels einem Web-Portal authentifiziert werden, hierzu sollte automatisch eine Weiterleitung erfolgen siehe z.B. Schritt 8 für Windows unter VPN mit den Betriebssystem-Bordmitteln. Die Weiterleitung bereitet leider vor der Authentifizierung Probleme beim Aufruf von Uni-Seiten via https, eine Uni-Seite die auch ohne https aufgerufen werden kann ist z.B. das Uivis wichtig hier diese dann auch nicht über https sondern über http aufrufen. Nutzer von HTTPS Everywhere müssen dies ggf. solange deaktivieren bzw. die Zertifikat Fehler umgehen.

Alternativen zum RZ-Zugang

Wer keinen Zugang einrichten möchte, der kann auch in den Grundausbildungspool, die Fachbibliothek, die Universitätsbibliothek, den Arbeitsraum für Studenten des RZs oder von jedem Rechner am Campus sich frei im Uninetz bewegen. Auch auf unserer Seite.