Protokoll: 2018-01-22

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 22.01.2018

Anwesende

Laura, Einhard, Sebastian, David(bis 19:02 Uhr), Anna, Merlin, Jole, Björn, Lukas, Michel, Richard, Malte, Hannah, Yannik, Christian, Andi, Moritz, Malte Alexander

Tagesordnungspunkte

  1. Liveprotokoll
  2. Genehmigung der Tagesordnung
  3. Genehmigung der letzten Protokolle
  4. AStA - Kooperation über Datenschutzdingens
  5. Haushaltspläne
  6. Party
  7. Fachschaftsstammtisch
  8. Studienkommission
  9. IfI-Austauschrunde
  10. FVK Bericht
  11. Besetzung der Berufungskommission Intelligent Systems
  12. TODO
  13. Email
  14. Fachschaftsbibliothek im Raum 709
  15. Teilkörperschaft des öffentlichen Rechts
  16. Mitteilungen
  17. Sonstiges

TOP 1: Liveprotokoll

  • https://www.fs-infmath.uni-kiel.de/pad/p/Protokoll_vom_22.01.2018

TOP 2: Genehmigung der Tagesordnung

  • Per Akklamation angenommen.

TOP 3: Genehmigung der letzten Protokolle

  • 11.12. (Protokoll: https://www.fs-infmath.uni-kiel.de/pad/p/Protokoll_vom_11.12.2017 ) [Sebastian, Richard] - per Akklamation angenommen
  • 15.1. (Protokoll: https://www.fs-infmath.uni-kiel.de/wiki/Protokoll:2018-01-15 ) - per Akklamation angenommen

TOP 4: AStA - Kooperation über Datenschutzdingens

  • Auf der Hompage des AStA stehen veraltete Veranstaltungen (Seminare zum Thema Datenschutz)
  • Es wird überlegt diese wieder aufzunehmen.
    • Mögliche Themen wären:
    • Emailverschlüsselung, Passwortsicherheit, Keysigning, Identifizierung von Spam/Scam u.ä. (AStA besitzt selber nicht genug Fachkompetenzen zur alleinigen Ausrichtung solcher Veranstaltungen)
    • Christian meldet sich mit möglichen Terminen, damit interessierte Fachschafe zusammen mit ihm weiteres ausarbeiten können.
    • Es wurde sich für politisch neutrale Veranstaltungen ausgesprochen.

TOP 5: Haushaltspläne

  • Mathematik
      [(Weiteres) nicht öffentlich] [(Weiteres) nicht öffentlich] [(Weiteres) nicht öffentlich]
      • [(Weiteres) nicht öffentlich] [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Informatik ist durch. (siehe Mitteilungen)

TOP 6: Party

  • TODO: https://www.fs-infmath.uni-kiel.de/pad/p/Party-Orga
  • Datum: 27.4.
  • Thema -) Party-AG macht sich Gedanken
    • Hüte / crazy Hat (findet großen Gefallen)
    • Kein Thema
    • [weitere Vorschläge werden noch gesammelt]
  • Laura besorgt 300 Garderobenklammern für 22,-€ (Abstimmung: 0 dagegen, 12, dafür, 5 Enthaltungen)
  • Weiterhin steht die Überlegung im Raum eine Treppenkarre anzuschaffen.
    • Über ein Budget von 50,- € für eine Treppenkarre mit straßentauglicher Bereifung wird abgestimmt: 0 dagegen, 17 dafür, 0 enthaltungen
      • Björn kümmert sich.

TOP 7: Fachschaftsstammtisch

  • Am 26.1. um 18 Uhr in den Ü-Räumen findet der Fachschaftsstammtisch statt.
    • Zum Aufbau treffen sich die Helfer um 17:00 im Fachschaftsraum.
  • Es gibt Budget für Essen und Getränke
  • Laura backt einen Kuchen

TOP 8: Studienkommission

  • Es wurde von der Studienkommission berichtet
  • Problematik Wirtschaftsinformatik Theoriemodule (Aktuell muss entweder "Logik", "Theoretische Grundlagen der Informatik" oder "Fortgeschrittene Programmierung" gehört werden.)
  • Niemand wusste, ob schon jemand nach der neuen Prüfungsordnung fertig ist.
  • Womöglich wird ein Teil von je TGI und FortProg in den Bachelor für Wirtschaftsinformatik verschoben.
    • Daten Studierende: http://www.uni-kiel.de/ueberblick/statistik/gusdat/spst/ws201617/52-ws201617-techn_gesamt.pdf
  • Thema: Ethik in der Informatik
  • Das Gustav-Radbruch-Netzwerk unterstützt in Ethikfragen.
  • In Programmierung und IT-Sicherheit soll das Thema aufgegriffen werden.
    • Malte und Frank Huch wollen mit Prof. von Hanxleden über die Einbindung in Programmierung reden.
    • Eventuell wird das Ganze (zusätzlich) in Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem AStA realisiert/diskutiert
      • z.B: Testphasen von Seminaren o.ä.
  • Offizielle Plätze in der Studienkommission sind aktuell 3 Leute, tendenziell ist die Veranstaltung eher öffentlich, genaueres wird geklärt.
    • Einhard schlägt Delegation vor.
    • Laura möchte weiterhin teilnehmen
    • Weiterhin Malte, Malte Alexander und Einhard.
    • Laura kümmert sich um die freien Plätze.

TOP 9: IfI-Austauschrunde

  • Michel, Einhard und Moritz berichten.
  • Malte Alexander und Michel gründen einen Arbeitskreis zur Erarbeitung eines Systems für die Übungsgruppenvergabe.
  • Anna redet mit Weidmann bezüglich der Arbeitsräume im MatSem
    • Michel redet mit Isabella Peters und Slawig
  • Moritz redet mit Torge Rabsch wegen dem WLAN und Spam E-mail.
  • Hanxleden übernimmt Hasselbrings Position und die QS-Kommission, ergo wird er zum nächsten Geschäftsführer des IfI.
  • neuer Termin: 16. April, 13 Uhr - ggf. zu verschieben (Hasselbrings Büro oder 1210)
  • Protokoll: https://www.fs-infmath.uni-kiel.de/pad/p/Protokoll_IfI-Austauschrunde_22.01.2018

TOP 10: FVK Bericht

  • Michel und Yannik berichten.
  • Änderung der Finanzsatzung (Art und Weise stark von den Finanzern kritisiert): Die Fachschaft bekommt mehr Geld. (StuPa muss noch darüber abstimmen.)
    • Es ist schwer nachvollziehbar, ob das besser ist oder nicht, da die Ermittlung der nötigen Zahlen aufgrund von nicht vorhandenen Zuordnungen unklar ist.
    • Yannik kümmert sich um Klarheit.
  • Rechtsstatus der Fachschaften: Teilkörperschaft des öffentlichen Rechts (Siehe TOP 14)

TOP 11: Besetzung der Berufungskommission Intelligent Systems

  • Interessierte: Malte, Malte, Anna, Einhard, Yannik, Michel
  • Die Fachschaft delegiert: Anna, Malte/Michel

TOP 12: TODO

  • https://www.fs-infmath.uni-kiel.de/pad/p/TODO

TOP 13: Email

  • [(Weiteres) nicht öffentlich]
    • [(Weiteres) nicht öffentlich]
      • [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • [(Weiteres) nicht öffentlich]
    • [internEin Mensch hat Interesse daran und möchte, daß wir bei der Realisierung der Teilnahme helfen.
    • [(Weiteres) nicht öffentlich] [(Weiteres) nicht öffentlich]
      • [(Weiteres) nicht öffentlich] [(Weiteres) nicht öffentlich] [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • [(Weiteres) nicht öffentlich]
    • [(Weiteres) nicht öffentlich]

TOP 14: Fachschaftsbibliothek im Raum 709

  • Die Bücher wurden etikettiert und ins Hochhaus gebracht.

TOP 15: Teilkörperschaft des öffentlichen Rechts

  • Michel und Björn berichten.
  • FVK organisiert Sammelantrag für Fachschaften, die Teilkörperschaft werden wollen, damit alles auf einmal durch das Präsidium gehen kann.
  • Björn hat sich in die Gesetztestexte eingelesen und Informationen beim AStA eingeholt.
    • Ergebnis: Einen Termin bei Frau Geißler (?) in der Rechtsabteilung machen und die entsprechenden Formulare ausfüllen, abgeben.

TOP 16: Mitteilungen

  • Jole fragt wer für die Night of the Profs vorgeschlagen werden kann.
    • Dozenten sind ebenso zugelassen wie Professoren und werdenden Professoren. Doktoranten hingegen nicht.
    • Malte Alexander erklärt sich bereit, mit Dozenten/Professoren zu sprechen, sobald ein Thema für die NoP bekannt ist.
  • Der Tacker am Schrein der Informatik ist weg, wir brauchen einen neuen. Michel bestellt einen, der 26/6 Tackernadeln benutzt.
  • Jole benötigt Hilfe bei der Auswertung der Evaluation im Anschluss an die Sitzung. Björn hilft.
  • Jahresabschluss der Informatik ist eingereicht.

TOP 17: Sonstiges

  • Post:
  • Sitzungsleitung: Moritz
  • Protokoll: Björn
  • Korrektur: Malte Alexander
  • Beginn: 18:03 Uhr
  • Ende: 20:00 Uhr
  • Die nächste Sitzung findet am Montag dem 29.01.2018 um 18:00 statt. Protokollentwurf unter https://www.fs-infmath.uni-kiel.de/pad/p/Protokoll_vom_29.01.2018