Protokoll: 2014-12-15

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 15.12.2014

Anwesende

Per-Ove, Andreas S., Hannes, Claas, Marthe, Melanie, Merlin, Marius, Lisa, Erik, Valentin, Marc, Gunnar, Laura, Katharina, Björn (ab 18:25), Daniel (ab 18:35)

Tagesordnungspunkte

  1. Genehmigung der Tagesordnung
  2. Genehmigung des letzten Protokolls
  3. Weihnachtsfeier-Nachbesprechung
  4. Inventarliste
  5. Neues zu OE-Bildern Kommunikation mit dem Math.Sem.
  6. Zeitgeist-Projekt
  7. Evaluation
  8. Party
  9. Zertifizierung der Wirtschaftsinformatik
  10. Mitteilungen
  11. Sonstiges

TOP 1: Genehmigung der Tagesordnung

  • Die Tagesordnung wird um einen TOP ergänzt und per Akklamation angenommen.

TOP 2: Genehmigung des letzten Protokolls

  • Das letzte Protokoll wird per Akklamation genehmigt.

TOP 3: Weihnachtsfeier-Nachbesprechung

  • Die Weihnachtsfeier hat stattgefunden und war sehr nett.
  • Da die Preise gestiegen sind, hat Andreas mehr Geld ausgegeben, als er bekommen hat. Er bittet daher um Spenden. Die Budgetprobleme sind vor allem schlechter Kommunikation geschuldet (kaum jemand wusste, das er Spenden soll).

TOP 4: Inventarliste

  • Verantwortung: Katharina
  • Mit den Kassenbüchern muss bis zu 15.01.15 ein Inventarliste beim AStA abgegeben werden, auf der alle wertvollen (ab 100 Euro) Gegenstände, die die FS besitzt, aufgelistet sind. Nach Information von Stefan Krukowska können wir die Gegenstände, die die FSen besitzen beliebig auf beide FSen aufteilen können.
  • Da wir vor dem 15.01. nur noch eine weitere FS-Sitzung haben, einigen wir uns auf folgendes Vorgehen: Katharina, Laura, Marius und weitere Interessierte erstellen zwei Inventurlisten, mit denen die Besitztümer sinnvoll auf beide FSen aufgeteilt werden. Diese werden dann über den Verteiler geschickt und dort diskutiert, so dass sie auf der FS-Sitzung nur noch beschlossen werden müssen. Laura lädt per Mail zu einem solchen AG-Treffen ein.

TOP 5: Neues zu OE-Bildern Kommunikation mit dem Math.Sem.

  • Verantwortung: KatharinaKatharina war bei Barbara Langfeld. [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Zum weiteren Vorgehen: Erik fragt bei der Rechtsberatung des AStA nach, wie es rechtlich mit Fotos von der Kleiderkette aussieht. Danach sehen wir weiter.
  • Katharina beantragt, dem Meinungsbild von letzter Sitzung zu den OE-Kleiderkettenbildern zu folgen und die Bilder zu sperren. Der Antrag wird mit 15 dafür/1 dagegen /0 Enthaltung angenommen. Björn sperrt die entsprechenden Ordner.

TOP 6: Zeitgeist-Projekt

  • 2015 werden viele Projekte im Rahmen der FS durchgeführt.
  • Jonas und Valentin möchten ananlog zum Google Zeitgeist Projekt während des Jahres Werbematerial filmen um am Ende einen Rückblick in Videoform anbieten zu können
  • Werbung für die FS, Imageaufbesserung
  • Jonas erklärt im Januar was zum genauen Vorgehen (Optin,...)

TOP 7: Evaluation

  • Nach den freien Tagen soll in der Mathematik wieder evaluiert werden
  • Per-Ove verteilt die Vorlesungen

TOP 8: Party

  • Verantwortung: Juri
  • Planungsstand:
  • Genehmigung MathSem liegt vor (vorbehaltlich nicht lebensgefährlichem Wetter Windstärke 11)
  • Genehmigung Strahlenschutz und Zentrale Raumverwaltung liegen vor
  • Raumbuchung (Steinitz) ist von Frau Rosenfeld durchgeführt
  • Kühlschränke und Lichtanlagen sind beim AStA resrerviert
  • [(Weiteres) nicht öffentlich].
  • [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Genehmigung Ordnungsamt ist beantrag (wird vrs. am 5.1 erteilt.)
  • PC Hörsaal ist angefragt, noch keine Rückmeldung.
  • Beschränkung der Gästeliste wird in diesem Moment von Andreas auf der FVK beantragt.
  • ToDO:
  • Werbetrommel rühren, bitte auf den üblichen Kanälen Werbung machen social media ect. Valentin kümmert sich.
  • Stationsverantwortliche benennen bitte macht euch Gedanken ob ihr euch vorstellen könnt für eine der folgenen Stationen die
  • Verantwortung zu übernehmen:
  • Tresen: Melanie
  • Cocktailbar : Marius
  • Garderobe: Laura
  • Kasse: Katharina (auch Vorverkauf)
  • Aufbau/Deko: Laura kümmert sich ums Inventar
  • Wollen wir die Cocktailliste überarbeiten? Marius kümmert sich um die Cocktailliste. Im wesentlichen wird er die Liste von letztem Jahr übernehmen.
  • Wer hat die Rohfassungen der Flyer/Plakate? Björn sucht die Flyerdatei raus und schickt sie für social media Werbung über den Verteiler. Sobald wir ggf. eine UNS-Logo haben, muss dieses für gedruckte Flyer noch ergänzt werden.
  • Ich werde in Kürze einen Mail mit einem Link zu der Helfer liste rum schicken.
  • vielen dank für die Mithilfe und sorry das ich im Moment nicht zur Sitzung kann.

TOP 9: Zertifizierung der Wirtschaftsinformatik

  • MelanieZertifizierungsverfahren läuft. Für den Bachelor die die Unterlagen bereits eingereicht, für den Master folgt dies morgen. Im Rahmen der Zertifizierung findet auch eine Begehung statt, bei dem es ein Gespräch zwischen den Gutachtern und auch Studierenden gibt. Das Gespräch findet am 09.02. 11:15-12:15 Uhr statt. Melanie hat zu diesem Termin keine Zeit. Wer geht stattdessen hin? Sie fragt Jonas, evtl. auch Isy und Ricarda, Bernd.

TOP 10: Mitteilungen

  • Valentin: Die Informatikfachschaft der TU Hamburg laden uns zu ihrer Weihnachtsfeier am 19.12 ein. Wer fährt noch hin? Wer Interesse hat, schreibt Valentin eine Mail.
  • Wer eine Schlüsselkarte haben möchte, schreibt ein Mail an mras@fs-infmath.uni-kiel.de. Marius erstellt ein HowTo.

TOP 11: Sonstiges

  • Olivier wird per Akklamation in die Fachschaft aufgenommen.
  • Mittwoch gibt es um 16 Uhr ein Techniktreffen.
  • Post: keine
  • Protokollant: Katharina
  • Korrektur: Valentin
  • Beginn: 18:00 Uhr
  • Ende: 19:02 Uhr
  • Die nächste Sitzung findet am Montag, den 12.01.2014 statt.