Protokoll: 2014-12-08

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 08.12.2014

Anwesende

Stefan, Gunnar, Hannes, Avid, Frederik, Niklas, Merlin, Tammo, Sabrina, Claas, Frank, Marthe, Melanie, Olivier, Flemming, Valentin, Jonas, Per-Ove, Erik, Lisa, Meike, Marc, Andreas B., ab 19 Uhr: Andreas S., Arne, Daniel

Tagesordnungspunkte

  1. Genehmigung der Tagesordnung
  2. Genehmigung des letzten Protokolls
  3. OE-Bilder und Kommunikation mit dem MathSem
  4. Vollversammlung
  5. FS-Logovorschlag Nummer 2
  6. Mitteilungen
  7. Sonstiges

TOP 1: Genehmigung der Tagesordnung

  • Die Tagesordnung wird per Akklamation angenommen.

TOP 2: Genehmigung des letzten Protokolls

  • Das letzte Protokoll wird per Akklamation angenommen.

TOP 3: OE-Bilder und Kommunikation mit dem MathSem

  • Aktueller Stand der Dinge Sabrina berichtet vom Treffen mit Herrn Farnsteiner: [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • [(Weiteres) nicht öffentlich]

TOP 4: Vollversammlung

  • Wann fängt die Vollversammlung an? Ist die Vollversammlung ganztägig oder ab 10 Uhr? Der Englisch- und Deutschsprachige Text der Rundmail enthalten jeweils etwas andere Informationen. Stefan fragt beim AStA nach.
  • Hat jemand bei Kilian nachgefragt? Melanie hat nachgefragt, aber bisher keine Antwort bekommen.
  • Treffen wir uns vorher? Am Donnerstag findet ab 9 Uhr ein gemeinsames Frühstück im FS-Raum statt. Dafür werden 20 Euro aus aus dem Topf "FS-Versorgung" verwendet. Olivier kauft 20 Brötchen, Katharina kauft Wurst, Käse, Butter und Marmelade. Werbung für die Aktion wird bei Facebook etc. agemacht.

TOP 5: FS-Logovorschlag Nummer 2

  • Jonas, Flemming, Valentin stellen den neuen Entwurf vor.
    • Die Skyline wurde verworfen, weil es schon viele FSen mit solchen Logos gibt. Das Logo, was über den Verteiler geschickt wurde.
    • Der Kopf und die Beine des Schafes sind nur ein Scherz, das Logo soll nur aus dem Kreis bestehen.
    • Rechtliche Bedenken: So ist es rechtlich ok, weil es kein echtes Stadtwappen ist.
    • Es gibt bald über den Verteiler mehr Infos/Entwürfe.
    • Das Pi soll für Mathematik, das Lambda für Informatik stehen.
  • Meinungen:
    • Im Logo sollte erkennbar sein, dass wir Fachschaften der CAU in Kiel sind.
    • Der Bezug zu Mathematik und Informatik sollte deutlicher werden.
    • Meinungesbild: Wer möchte, dass Jonas eher moderne (->Skyline)/klassische (->Kreis) Entwürfe macht? Modern 10/Klassisch 8/Enthaltungen 10.
  • Jonas entwickelt weiter und meldet sich, wenn er neue Entwürfe vorstellen möchte.

TOP 6: Mitteilungen

  • Sabrina berichtet vom KonventEs gint einen Änderungsvorschlag für die Prüfungsverfahresordnung, nach dem Änderungen der Drei-Versuche-Regelung in den Fachprüfungsordnugen geregelt werden können. Wir wissen noch nicht, wie über den Änderungsvorschlag entschieden wurde. Eine Änderung der Prüfungsverfahrensordnung muss in allen Konventen und dem Senat befürwortet werden.
  • Melanie berichtet: Am Donnerstag ist ein Gespräch von Melanie, Isy und Ricarda mit Herrn Thalheim zu den Problemen in Wirtschaftsinformatik 3.
  • WeihnachtsfeierAm Freitag ist Weihnachtsfeier.
  • Die Cafeteria macht am Freitag schon um 15 Uhr zu. Dies muss beim Geschirrausleihen für die Weihnachtsfeier beachtet werden.
  • Tammo stellt sich als Eval-HiWi zur Verfügung.
  • Meike berichtet: Bilder von Jonas, Valentin und Flemming beim Hackaton in der KN (die FSen Mathematik und Informatik werden in dem Artikel namentlich erwähnt).
  • Valentin: AiF auf dem 31C3 https://events.ccc.de/congress/2014/wiki/Assembly:AiF
  • Jonas berichtet: Er hat Gratis-Visitenkarten bestellt. Sie enthalten ein Feld, in dem man seine E-Mail-Adresse eintragen kann (@fs-infmath.uni-kiel.de steht schon da). Man kann die Visitenkarten nutzen, um nach Gesprächen seine E-Mail-Adresse aufzuschreiben.
  • Jonas berichtet: Die FS hat von Christopher Kleen eine Domain namens uni-kiel.eu kostenlos bekommen.

TOP 7: Sonstiges

  • Weihnachtsmarkt nach der nächsten Sitzung!
  • Post: Flyer vom AStA, Informationen von der Bundeszentrale für politischen Bildung.
  • Protokollant: Katharina
  • Korrektur: Valentin
  • Beginn: 18:00 Uhr
  • Ende: 20:00 Uhr
  • Die nächste Sitzung findet am Montag, den 15. Dezember 2014 statt.