Protokoll: 2014-11-03

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 03.11.2014

Anwesende

Laura, Marc A. Erik, Melanie, Lisa, Anna, Juri, Marthe, Merlin, Valentin, Jonas, Flemming, Jan, Hannes, Sabrina, Katharina, Christian, Daniel, Andreas, Astrid, Tammo, Stefan

Tagesordnungspunkte

  1. Genehmigung der Tagesordnung
  2. Genehmigung des letzten Protokolls
  3. Ämterverteilung
  4. KIF
  5. Prüfungsvoraussetzungen Informatik
  6. Konvent Math-Nat-Fakultät
  7. Konvent TF
  8. Party
  9. FVK
  10. Schlüssel
  11. Computer-Workshop
  12. Mitteilungen
  13. Sonstiges

TOP 1: Genehmigung der Tagesordnung

  • Die Tagesordnung wird um den TOP Konvent TF ergänzt und per Akklamation angenommen.

TOP 2: Genehmigung des letzten Protokolls

  • Wird auf nächste Woche verschoben.

TOP 3: Ämterverteilung

  • Party Hat jemand Lisa und Marian gefragt, ob sie mitmachen? Lisa ist dabei, von Marian gibt es bisher keine Rückmeldung. Laura fragt Marian.
  • Sprechstunden
    • Melanie Di 14-16 Uhr (unter Vorbehalt, Anna übernimmt sonst)
    • Sabrina Mo 11-12 Uhr
    • Lisa Mi 13-14 Uhr
    • Laura Do 13-14 Uhr
    • Marthe Fr 13-14 Uhr
  • Gremien Mathe Sabrina wollte sie ins Wiki eintragen, ist das geschehen? Nein, macht sie heute.
  • Newsletter Kerstin sucht einen Nachfolger. Valentin macht das.
  • Raumbeauftragter Stefan und Andreas möchten das nicht mehr machen. Marthe fragt Freddie, ob er das machen möchte. Stellvertretend wird die Aufgabe von den Sprechstunden übernommen.
  • Jobbörse und Sitzungsleitung Wurde Meike gefragt? Ja, sie kann beides weiter machen.
  • Kulturreferat Wurde David gefragt? Er will das nicht mehr machen, Anna übernimmt.

TOP 4: KIF

  • Christian beantragt für die KIF (12.-16.11.2014) einen Reisekostenvorschuss in Höhe von 630€ Die Anwesenden Mitglieder der FS Informatik stimmen dem Antrag ohne Gegenstimme bei einer Enthaltung zu.

TOP 5: Prüfungsvoraussetzungen Informatik

  • Seit neustem werden Zugangsvoraussetzungen, die bisher nie durchgesetzt wurden via StudiDB überprüft. Dies führt zu Problem bei vielen Studierenden Diese Regelung steht seit langem in der Prüfungsordnung. Es gab zu diesem Thema auch eine Mail von Frank Huch an alle Informatik-Studierenden. Melanie spricht morgen mit Frank Huch und versucht ihm die Situation der Studierenden zu erklären (Absehrbares Problem: Im nächsten Semester können die, die eines der Module aus den ersten drei Semestern nicht bestanden haben, Informationssysteme nicht belegen.) und ihn zu überzeugen, eine weitere erklärende Mail zu versenden. Falls er das nicht möchte, verfasst Laura eine erklärende Mail zu diesem Thema, die erst von uns und evtl. Frank Huch gegengelesen wird. Meinungsbilder: Wer hält die plötzliche Änderung der Durchsetzung der Modulvoraussetzungen für sinnvoll? 1/17/3 Wer hält verbindliche Modulvoraussetzungen im Allgemeinen für sinnvoll. 9/7/5

TOP 6: Konvent Math-Nat-Fakultät

  • Juri und Sabrina berichten:
    • Die Angerbauten müssen bis 2020 saniert werden. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten:
      1. Die Geowissenschaftler bekommen ein neues Gebäude (auf einem der Parkplätze an der Mensa oder am Otto-Hahn-Platz). Nach dem Umzug der Geowissenschaftler wird deren altes Gebäude saniert. Dann ziehen die übrigen Institute nacheinander in dieses Gebäude, so dass ihr Gebäude saniert werden kann.
      2. Es gibt einen großen Neubau am Bremerskamp für alle Angerbautenbewohner.
      Im Konvent wurde sich für die zweite Regelung ausgesprochen.
    • Es gibt einen Entwurf für die Umsetzung eines Praxissemesters. Dieser wurde vertagt, weil er zu kurzfristig eingebracht wurde.
    • In die PVO soll ein Paragraph zu Multiple-Choice-Tests aufgenommen werden.
    • Frau Lenz wechselt ins Dekanat. Eine ihrer Aufgaben wird sein, das Prüfungsamt der Mathematik zu unterstützen.
    • Berufungskommissionen:
      • Analysis: Es gibt Verhandlungen mit dem Drittplatzierten
      • Stochastik: Kandidat kommt.

TOP 7: Konvent TF

  • Marc berichtet:[(Weiteres) nicht öffentlich]

TOP 8: Party

  • Aktueller Planungsstand Juri berichtet: An unserem traditionellen Termin Anfang Dezember hat die Fachschaft Biologie bereits ihre Party angemeldet und sie möchte nicht, dass unsere Party parallel zu ihrer stattfindet. Der nächste freie, sinnvolle Termin ist der 15.01.15. Es gibt keine Einwände gegen diesen Termin. Der 15.01. ist bereits für uns reserviert. Juri fragt bei beiden DJs nach und wird Lichtanlage und Kühlschränke vom AStA reservieren.

TOP 9: FVK

  • Bericht Andreas war allein da. Da wir zwei Fachschaften sind, sollten nächstes Mal auch wieder zwei Vertreter bei der FVK sein. Kontoführungsgebühren sollen in irgendeiner Form erstattet werden (es gibt verschiedene Modelle), entsprechende Anträge liegen jetzt dem StuPa vor. Night of the Profs: Es werden Helfer gesucht (Catering und Ankündigungen).

TOP 10: Schlüssel

  • Die Liste, die am 02.11. per Mail rumgeschickt wurde wird um Flemming und Georg ergänzt und an Barbara Langfeld geschickt.

TOP 11: Computer-Workshop

  • Olivier stellt seine Idee vor (s. Mail vom 03.11.): Olivier (Informatik-Student) möchte einen Workshop machen, bei dem die Teilnehmer alte Rechner aus dem Rechenzentrum auseinanderbauen, die Einzelteile benennen und anschließend einige Experimente damit machen sollen. Das ganze soll ca. einen Tag dauern und ist für 10-20 Teilnehmer (Informatik- und Mathematikstudierende) ausgelegt (dies ist zunächst ein Probelauf, später soll die Veranstaltung evtl. größer werden). Herr Schimmler möchte sich um die Rechner und den Raum kümmern. Olivier bittet um Unterstützung und sucht Mitstreiter. Wer Interesse hat, Olivier zu unterstützen, bleibt nach der Sitzung da oder meldet sich bei ihm per Mail.

TOP 12: Mitteilungen

  • Neues Logo Im Wiki sollte eine Seite zur Diskussion angelegt werden, da dies noch nicht geschehen ist, können wir frühestens nächste Woche darüber diskutieren.
  • Valentin legt eine externe Seite für die Logos an.

TOP 13: Sonstiges

  • Bei der KIF in Erlangen wurde ein Teilnehmerbeitrag doppelt bezahlt. Dieser wird jetzt von der FS übernommen.
  • Post: verschiedene Aushänge, Koma-Kurier, Einladung zur KIF,
  • Protokollant: Katharina
  • Korrektur: Valentin
  • Beginn: 18:00 Uhr
  • Ende: 20:06 Uhr
  • Die nächste Sitzung findet am Montag, den 10. November 2014 statt.