Protokoll: 2014-04-28

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 28.04.2014

Anwesende

Marc, Andreas, Melanie, Juri, Thorben, Susi K., Laura, Kerstin, Lisa, Linn, Per-Ove, Sabrina, Marius, Fabian, Stefan, Katharina, Astrid, Vale, Daniel, Mareike, Gäste: Sebastian, Marian, Gunnar, Janina, Valentin, Flemming, Thorsten, Dennis, Eric

Tagesordnungspunkte

  1. Genehmigung der Tagesordnung
  2. Genehmigung des letzten Protokolls
  3. FVK
  4. Party
  5. Bericht aus dem Math.-Nath.-Konvent
  6. Wahlen
  7. Mitteilungen
  8. Sonstiges

TOP 1: Genehmigung der Tagesordnung

  • Die Tagesordnung wird um drei Mitteilungen ergänzt angenommen.

TOP 2: Genehmigung des letzten Protokolls

  • Von der FS Mathematik wird das letzte, von der FS Informatik werden die letzten beiden Protokolle per Akklamation genehmigt.

TOP 3: FVK

  • Zur Erinnerung: Gleich ist FVK. Juri und Claas gehen hin.
  • Neuzugänge sind ebenfalls herzlich eingeladen mitzugehen!
  • Erste-Hilfe-Kurs: Etwa 5-6 Leute haben Interesse, an dem Erste-Hilfe-Kurs der FVK teilzunehmen.
  • Zu den Uni-Wahlen sollen die Fachschaften Info-Stände auf dem Campus besetzen. Insgesamt ist die vorherrschende Meinung, dass wir mit Sprechzeiten und Wahlwurst bereits genung machen und daher nicht zusätzlich Stände besetzen wollen.

TOP 4: Party

  • Juri holt die Genehmigung morgen vom Ordnungsamt ab.
  • PC und Strahlenschutzseminar haben keine Einwände, dass wir die Räumlichkeiten nutzen.
  • Plakate und Flyer sind da.
  • Stefan und Michael haben am Wochenende plakatiert. Danke!
  • Stefan merkt an, dass von einigen Plakaten beim Einkleistern die Farbe abging.
  • Die Eintrittskarten sind gebastelt. Der VVK geht morgen los ([(Weiteres) nicht öffentlich]).
  • Versicherung und Reinigung sind noch offen, Juri kümmert sich.
  • Helfer Juri stellt den Schichtplan vor und bittet darum, den Plan im Wiki nicht zu verändern. Es werden weiterhin Helfer gesucht. Bitte tragt euch in die Helferliste ein und werbt externe Helfer an! Wer helfen möchte kann eine Mail an Juri schreiben.
  • Das einsammeln von Müll wird in die Aufgaben der Partyorga am Abend intergriert.
  • Mareike organisiert das Helfergrillen.
  • Björn und Marius fahren morgen zu CITTI und geben die Bestellung auf und gucken sich die Stehtische an.
  • Für die Getränkeannahme sind Marius, Astrid, Valle (und weitere) da. Bei der Abholung sind Sabrina, Katharina, Marc und Melanie da. Sabrinas Telefonnummer wird an CITTI weitergegeben.

TOP 5: Bericht aus dem Math.-Nath.-Konvent

  • Sabrina berichtet aus dem Math.Nat.Konvent: Bei den Änderungen im Lehramtsstudium herrscht Uneinigkeit in der Fakultät, es gibt aber Druck aus der Politik. Das Präsidum hat sich nicht an die Zielvereinbarung gehalten, einige zugesicherte Professuren können doch nicht früher besetzt werden.
  • Härtefallregelung Aus der Phil.Fak. kam der Vorschlag, auf die Härtefallregelung zu verzichten und stattdessen (unter Bedingungen wie z.B. Regelstudienzeit) 2 Freiversuche zuzulassen.
  • Mareike merkt an, dass die Regelungen sind für zwei unterschiedliche Zielgruppen (Studenten mit Problem gegen Regelzeitstudierende).

TOP 6: Wahlen

  • Andreas und Linn werden zusätzlich für die Informatik gelistet. Bobby möchte weiterer FS-Vertreter für Mathe werden, Sabrina oder Kerstin werden Stellvertreter.
  • Sind die Wahllisten fertig und beim Wahlamt abgegeben worden? Sabrina und Marc haben die Konventswahllisten abgegeben. Sabrina und Stefan gehen morgen um kurz vor vier zum Wahlamt und geben die FS-Listen ab.

TOP 7: Mitteilungen

  • Newsletter Wurde verschickt. Nur die Uhrzeit fehlte ;)
  • Bierbank Tinka will sich die Bank ansehen.
  • Sabrina und Marius haben den FS-Raum sauber gemacht. Vielen Dank!
  • Marius und Katharina haben Pfand weggebracht.
  • Stefan erinnert daran, dass nur wenig Privatkram im FS-Raum rumfliegen sollte (sowohl der Kühlschrank als auch die Schreibtische sind nicht zum horten von privatem Essen und Skripten da).
  • KIF Andreas erinnert daran, dass die Anmeldefrist für die KIF morgen abläuft. Wer noch mitfahren möchte, schreibt bis morgen abend 18 Uhr eine Mail an Andreas.

TOP 8: Sonstiges

  • Post: Flyer von Vorlesung mal anders, KoMa-Kurier, Einladung zur KoMa
  • Protokollant: Katharina
  • Korrektur: Marc
  • Ende: 19:14 Uhr
  • Die nächste Sitzung findet am Montag, den 05. Mai 2014 statt.