Protokoll: 2014-01-27

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 27.01.2014

Anwesende

Björn, Laura, Juri, Kerstin, Bobby, Sabrina, Michael, Christian Z., Tinka, Kim, Meike, Katharina, Marius (ab ca. 18:10 Uhr), Claas (ab ca. 18:15 Uhr) Andreas (18:15 Uhr), Gast: Lara

Tagesordnungspunkte

  1. Genehmigung der Tagesordnung
  2. Genehmigung des letzten Protokolls
  3. Filmfest
  4. Sommer-OE
  5. Studieninfotage 2014
  6. TF-Konvent
  7. Math.-Nat.-Konvent
  8. Mittelbaustelle
  9. ZStA: Änderung der FPO WiInf Master
  10. Situation Lehramt
  11. Probleme mit Geometrievorlesung bzw. Alternativen für Lehramtsstudierende
  12. Party
  13. Fachschaftsevaluation
  14. Abfrage: Situation Fachschaftsraum
  15. Semesterendgrillen
  16. Sonstiges

TOP 1: Genehmigung der Tagesordnung

  • Die Tagesordnung wird genehmigt.

TOP 2: Genehmigung des letzten Protokolls

  • Das letzte Protokoll wird per Akklamation angenommen.

TOP 3: Filmfest

  • Christian berichtet: Der Steinitz-HS ist für das Filmfest am 4.2.14 reserviert. Beim AStA wurde wegen der Ton- und Lichtanlage angefragt. Die Bestätigung steht aber noch aus.

TOP 4: Sommer-OE

  • Wie Christian herausgefunden hat, haben wir bisher keinen Termin für die Sommer-OE festgelegt. Christian legt den Termin daher auf den 03.04.14 fest. Dort organisiert er mithilfe von Meike ein gemütliches Beisammensein im FS-Raum für die Sommersemester-Erstis.

TOP 5: Studieninfotage 2014

  • Die Studieninfotage 2014 finden von 18. bis zum 20. März jeweils von 9 bis 15 Uhr statt. Katharina erinnert daran, sich in den Schichtplan im Wiki einzutragen. Um Infomaterial für die Studieninfotage kümmern sich Claas (Informatik) und Katharina (Mathematik).

TOP 6: TF-Konvent

  • Michael berichtet vom öffentlichen Teil: Dennis wurde als stellvertretendes Prüfungsausschussmitglied eingesetzt. Fachschaftler der Ingeneurwissenschaften wollen zum 25-jährigen Bestehen der TF eine Messe (für Firmenkontakte) veranstalten und wollen sich evtl. bei uns melden. Bisher haben sie dies aber noch nicht getan. Wir warten diese Woche ab.

TOP 7: Math.-Nat.-Konvent

  • Sabrina berichtet:
    • Die Lehramtsthematik (Praxissemester etc.) wurde auf das Sommersemester vertagt, da für die Umstellung mehr Zeit benötigt wird.
    • [(Weiteres) nicht öffentlich]
    • Für die Internationalisierung wurde ein Papier zur Grundlage für Gespräche mit dem Präsidium aufgesetzt, in einem gewissen Umfang sollen Lehrveranstaltungen auf Englisch gehalten werden, außerdem sollen Englisch-sprachige Masterstudiengänge ausgedehnt werden. In der Mathematik gibt es bereits einen Englisch-sprachigen Masterstudiengang und daher auch Englisch-sprachige Lehrveranstaltungen.
    • Es wird eine AG gegründet, in der der Status externe Mitglieder (etwa aus dem Geomar) thematisiert werden soll. Dies betrifft die Mathematik vermutlich eher weniger. Sabrina wird an der AG daher nicht teilnehmen.
    • Die Liste der Berufungskommission Differentialgeometrie ist durch den Konvent gegangen.

TOP 8: Mittelbaustelle

  • [(Weiteres) nicht öffentlich]

TOP 9: ZStA: Änderung der FPO WiInf Master

  • Grober Inhalt (siehe Anhang in Mail von Stefan):
    1. Im Bereich WiInf werden die Modulbestimmungen gelockert. Von 72 LPs dürfen 28 LPs frei gesammelt werden, dabei müssen 3 (Vertiefungs-)Module 8 LPs ausweisen. Zwei Pflichtveranstaltungen wurden in freiwillige Veranstaltungen umgewandelt.
    2. Ansonsten werden nur Mindestgrenzen gefordert und nicht mehr Bereiche gesteckt wie z.B. 16-20 LP.
    Ist dies in unserem Sinne?
  • Der zweite Punkt ist eine sinnvolle Formulierungsänderung. Björn merkt an, dass Veranstaltungen, die keine Pflicht mehr sind, auch nicht mehr angeboten werden müssen. Diese Gefahr besteht aber wohl eher nicht, wie Claas berichtet. Er findet die Änderungen aus seiner Sicht als Wirtschaftsinformatiker ok.

TOP 10: Situation Lehramt

  • Laura und Tinka waren noch nicht beim AStA, wollen dies aber diese Woche tun. Sie berichten nächste Woche.

TOP 11: Probleme mit Geometrievorlesung bzw. Alternativen für Lehramtsstudierende

  • Wie Laura geschrieben hat, gibt es dieses Semester statt "Mathematische Probleme für den Schulunterricht" nur alternative Geometrie-Vorlesungen, die einen geringeren Schulbezug haben. Laura möchte nachfragen, warum dies der Fall ist und auf die Beliebtheit dieser Vorlesung hinweisen.

TOP 12: Party

  • Es wird ein Party-Orga-Team für die Welcome-Spring Party gesucht. Juri möchte angelernt werden. Weitere Interessenten melden sich auf der nächsten Sitzung oder per Mail. Sabrina schickt eine Erinnerungs-/Aufrufmail rum.
  • Als Termin für die Welcome-Spring-Party wählen wir den 08.05.14. Juri meldet den Termin beim Fachschaftsreferat an, Laura reserviert Kühlschränke und Lichtanlage.
  • Bobby merkt an, dass unser DJ Anfang Mai voraussichtlich keine Zeit hat. Es muss also eine Alternative gesucht werden. Es gibt einen Studenten an der TF, zu dem Sabrina evtl. Kontakt herstellen kann.

TOP 13: Fachschaftsevaluation

  • Die AG (AG-Leiter Michael) hat noch nicht getagt, dies wird voraussichtlich Anfang April stattfinden.

TOP 14: Abfrage: Situation Fachschaftsraum

  • Palette Andreas kümmert sich in den nächsten Tagen um die Abgabe.
  • Sackkarre Tinka guckt kommenden Donnerstag, ob es Ersatzreifen bei Hornbach gibt. Laura guckt vorher bei Max Bahr. Wenn es keine Ersatzreifen gibt, soll eine neue bei Max Bahr angeschafft werden.

TOP 15: Semesterendgrillen

  • [(Weiteres) nicht öffentlich]

TOP 16: Sonstiges

  • Am 23. Mai ab 18 Uhr findet der Firmenlauf statt. Es wird voraussichtlich wieder ein Fachschaftsteam geben. Jeder der mitlaufen möchte, ist willkommen. Die Strecke ist knapp 5 km lang, der Mitgliedsbeitrag beträgt ca. 9 Euro und wird von jedem Teilnehmer selbst getragen.
  • Post: nur Werbung
  • Protokollant: Katharina
  • Korrektur: Claas
  • Ende: 18:39 Uhr
  • Die nächste Sitzung findet am Montag, den 03.02.2014 statt.