Protokoll: 2012-11-28

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 28.11.2012

Anwesende

Marc A., Christian Z., Laura, Meike, Marten, Stefan, Claas, Per-Ove, Marius, Linn, Alexander, Björn, Marc C., Andreas, Michael, Katharina (ab 18:32 Uhr, frühzeitig gegangen), Julian (ab 18:38 Uhr), Sabrina (ab 18:38 Uhr), Georg (später angekommen), Francesca (ab 19:35 Uhr), Anke (ab 19:35 Uhr)

Tagesordnungspunkte

  1. Genehmigung der Tagesordnung
  2. Genehmigung des letzten Protokolls
  3. Party
  4. Weihnachtsfeier
  5. Sommer-OE
  6. Mitteilungen
  7. Sonstiges

TOP 1: Genehmigung der Tagesordnung

  • Der neue TOP Sommer-OE wird vor den Mitteilungen eingeschoben.

TOP 2: Genehmigung des letzten Protokolls

  • Zu Protokollen im Allgemeinen: Wir vermeiden in Zukunft das Verb "sollen" und dessen flektierte Formen in unseren Protokollen.
  • Marc entfernt die redundanten Einträge zu den StuPa-Sitzungen im Protokoll der letzten Woche.
  • Das Protokoll wird mit den oben genannten Änderungen angenommen.

TOP 3: Party

  • Müssen sich nicht-helfende Fachschaftler eine Karte kaufen? Die Party-Orga entscheidet im Einzelfall.
  • Schichtplan: Der Schichtplan befindet sich ab heute im Wiki.
  • Zum Vorverkauf: Einige Studierende haben sich beschwert, dass man quasi unbegrenzt viele Karten auf einmal kaufen dürfe. Für diesen Vorverkauf bleibt es beim Status Quo. Vor der nächsten Party wird das Thema noch einmal diskutiert.

TOP 4: Weihnachtsfeier

  • Essen:
    • Hauptgericht: Es wird Grünkohl mit Fleisch angeboten.
    • Alternativen: Erbsen und Mörchen mit Schnitzel und Kartoffeln, außerdem eine vegane Alternative, die Freddie organisiert
    • Getränke: Glühwein, Bier, der Begrüßungscocktail der Schneemesterparty (bestehend aus Apfelsaft, Zimt und Rum), nicht-alkoholische Getränke (Reste von der Orientierungseinheit)
  • Wichteln: Kim kümmert sich demnächst darum und schickt eine E-Mail über den Verteiler.
  • Raum Stefan wird den Raum buchen.
  • Beginn Der Aufbau beginnt um 18 Uhr.
  • Dekoration: Marc C. wird Dekobeauftragter für die Weihnachtsfeier.
  • Teilnehmerbeitrag: Das Geld wird während des Abends direkt eingesammelt.
  • [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Andreas beantragt je Fachschaft 125€ für die Weihnachtsfeier. Der Antrag wird per Akklamation angenommen.
  • Andreas fragt herum, wer welche Getränke trinken möchte, um die nötigen Mengen für den Einkauf abzuschätzen.

TOP 5: Sommer-OE

  • Für den Bachelorstudiengang Informatik wird der Studienbeginn zum Sommersemester abgeschafft. Frau Zander aus dem mathematischen Seminar hat angefragt, wann unsere OE stattfindet. Wollen wir die Sommer-OE in irgendeiner Form weiterführen?
    • Für die neuen Masterstudenten und Uniwechsler wird statt des bisherigen Programms ein nettes Zusammensitzen im Fachschaftsraum durch Marc C. und Dennis organisiert.
    • Als Termin wird Donnerstag, der 4. April 2013, 18:00 Uhr festgesetzt.
    • Laura mailt Frau Zander zurück, damit der Termin in die Broschüre "Veranstaltungen für Erstsemester" für das kommende Sommersemester eingetragen werden kann.

TOP 6: Mitteilungen

  • Haushaltsausschuss: Björn berichtet. Björn schickt den Haushalt per E-Mail über den Verteiler.
  • AG Probleme mit Professoren: Bobby berichtet, die AG trifft sich Donnerstag um 12:30 Uhr.
  • Studieneingangsphase Analysis: Ergebnisse der IPN-Studie Bis zu zwei Fachschaftler sind zu einer Diskussionsrunde eingeladen. Wir sollten uns überlegen, wen wir dort hin schicken.
    • Sabrina schreibt eine Mail, dass zwei Fachschaftler teilnehmen werden, ohne bestimmte Personen festzulegen.
  • Schlüssel:
    • Anna hat ihren Fachschaftsraumschlüssel abgegeben. Der Schlüsselpfand muss noch ausgezahlt werden.
    • Christian Z. erbt von Marc C. einen Schlüssel für das mathematische Seminar.

TOP 7: Sonstiges

  • [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Prüfungssammlung: Meike berichtet, dass nur wenig neue Klausuren und Prüfungsprotokolle für die Mathematik eingereicht werden. Sie bittet uns unsere Kommilitonen dazu anzuregen, Klausuren einzuschicken. Es gibt auch eine Tafel Merci zum Dank.
  • Sprechstunde: Marc A. merkt an, dass die Mülleimer im Fachschaftsraum nicht oft genug geleert werden.
  • Post: keine
  • Protokollant: Michael
  • Korrektur: Laura
  • Ende: 20:00 Uhr
  • Die nächste Sitzung findet am Mittwoch, den 05. Dezember 2012 statt.