Protokoll: 2012-11-07

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 07.11.2012

Anwesende

Claas, Sabrina, Björn, Laura, Katharina (bis 19:30), David, Marc A., Georg (bis 19:22), Meike, Bobby (ab 18:35), Kim (ab 18:40), Tinka (ab 18:40), Michael

Tagesordnungspunkte

  1. Genehmigung der Tagesordnung
  2. Beschluss des letzten Protokolls
  3. Fachschaftsorganisation
  4. Mathematikstudium
  5. Newsletter
  6. Mitteilungen
  7. Sonstiges

TOP 1: Genehmigung der Tagesordnung

  • David lässt unter Mitteilungen den Punkt Skatturnier aufnehmen.
  • Die erweiterte Tagesordnung wird einstimmig angenommen.

TOP 2: Beschluss des letzten Protokolls

  • Das Protokoll wird einstimmig angenommen.

TOP 3: Fachschaftsorganisation

  • Kommunikation Sabrina wird einstimmig als weitere Beauftragte gewählt.
  • Schlüsselverteilung FS-Raum Sabrina fragt Justus nach dem Schlüssel. Georg fragt Thore und Daniel E. nach dem Schlüssel. Anna und Stefan B. wollen ihren Schlüssel demnächst abgeben. Björn kümmert sich um Anna.
  • Schlüsselverteilung Math.-Sem. Björn behält seinen Schlüssel als Technikbeauftragter und gibt ihn nach dem Sommersemester an de OE-Orga ab, Marc soll nach dem Skatturnier seinen Schlüssel an Christian abgeben, Claas schreibt Max eine E-Mail bezüglich des weiteren Verfahrens mit dem verlegten Schlüssel.
  • Fachschaftsraum Susi wollte Rollen für den Staubsauger besorgen. Wir können nicht feststellen, ob das passiert ist. Tinka hat eine neue Lampe beschafft. Bobby hat den Kühlschrank von seinem pelzigen Bewohner befreit. Tinka muss die Leuchtstoffröhren noch dem Hausmeister vorbeibringen.
  • Prüfungsausschuss WInf Claas schreibt Swante. Falls dieser nicht möchte, startet Claas einen Aufruf in der Vorlesung.

TOP 4: Mathematikstudium

  • Internationalisierung Das Präsidium hat eine Kommission zur Internationalisierung eingesetzt. Sabrina schlägt vor, dass wir Vorschläge sammeln, die wir der Kommission überreichen. Björn schlägt vor, dass die studentischen Senatoren im Senat unter Bericht des Präsidiums eine Anfrage stellen, was die Kommission genau macht, wie weit sie ist und wie die Mitglieder bestimmt werden. Sabrina legt im Wiki eine Seite an, um Vorschläge zu sammeln.
  • Masterzulassung soll neu evaluiert werden. Ausnahmeregelungen sollen uniweit festgeschrieben werden. Sabrina schlägt vor Hiwitätigkeiten oder die Unterstützung zweier Professoren als Möglichkeit aufzunehmen und wird für weitere Vorschläge eine Wikiseite anlegen. Unser Ziel bleibt eine Abschaffung einer Mindestnote.
  • Infoveranstaltung Bachelorarbeit Sabrina schlägt vor eine Infoveranstaltung für die Studenten zu dem Thema zu veranstalten. Die Professoren sollen dafür zuerst einheitliche Standards definieren und sich dann auch thematisch vorstellen. Sabrina legt dafür eine Seite im Wiki an.
  • Prüfungsmodalitäten / Studiengangwechsel 1-Fach/2-Fach Laura erläutert das in ihrer Mail geschilderte Problem noch einmal. Es folgt eine lange Diskussion. Insbesondere werden die Probleme beim Studiengangwechsel diskutiert. Die Randfälle sind in der Regelung nicht erfasst. Der Vorschlag einer freiweilligen mündlichen Nachprüfung wird gemacht. Die Fachschaft hat schließlich die Position, dass die Regelung nur auf Mastermodule angewendet werden soll, aber nicht auf Bachelormodule. [(Weiteres) nicht öffentlich]

TOP 5: Newsletter

  • Marc berichtet, dass der Newsletter eine Woche vor dem Skatturnier (29.11.) verschickt werden soll. Themen: Skatturnier (ist fertig), Party (Sabrina), Filmfest (Christian soll gefragt werden, ob er das macht), Klausurensuche (Meike), Winterfest der TF/Tag der Informatik (Claas)

TOP 6: Mitteilungen

  • ZAfL Tinka berichtet
  • ZStA Björn und Michael berichten: PVO verändert (auf Leistungsübersichten soll endgültiges Nichtbestehen vermerkt werden), AEF lässt erste Studiengänge Systemakkreditieren.
  • Math.-Nat.-Konvent Sabrina berichtet: Wer bei der Math.-Nat.-Feier mithelfen will, soll sich bei Herrn Rösler melden. Die Prüfungsausschüsse wurden neu eingesetzt.
  • Studiendekan Marc A. berichtet, dass alles beim Alten bleibt.
  • AG Probleme mit Professoren Kim, Dennis, Marten, Bobby und Thorben berichten, dass noch kein Treffen statt fand. Bobby beruft ein Treffen ein.
  • Skatturnier David berichtet: Der Termin ist am 29.11., Räume sind gebucht, Mails an Mitarbeiter sind in Vorbereitung, Plakate werden nächste Woche aufgehängt, Herr Schimmler stiftet wieder einen Preis. [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Party Der DJ ist bestellt.

TOP 7: Sonstiges

  • Die Sitzung am 12.12. findet in 1304a statt.
  • Der traditionelle Weihnachtsmarktbesuch soll am 19.12. nach der (Kurz-)Sitzung stattfinden.
  • Post: keine
  • Protokollant: Björn
  • Korrektur: Laura
  • Ende: 19:50 Uhr
  • Die nächste Sitzung findet am Mittwoch, den 14. November 2012 um 18:30 im Ü2 statt.