Protokoll: 2012-05-29

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 29.05.2012

Anwesende

Laura, Jan, Susi L., Dennis, Marius, Andreas, Peer-Ove, Claas, Meike, Kim, Daniel G., Marc C., Tinka, Svenja, Alexander, Christian, czi, Björn, Bobby, Linn, Mareike J., Marie, David

Tagesordnungspunkte

  1. Organisatorisches
  2. IfI-Homepage
  3. Fs-Organisation
  4. Spende für den Komaförderverein
  5. Newsletter
  6. Sonstiges

TOP 1: Organisatorisches

  • Beschluss der TO
  • Beschluss des letzten Protokolls

TOP 2: IfI-Homepage

  • Wer nimmt am offenen Arbeitskreis teil? Das Ifi möchte seine Website bearbeiten und wünscht studentische Mithilfe, erstes Treffen ist am Donnerstag, den 31.05.12, 11 Uhr. Dennis und Meike bekunden Interesse und erfragen, ob das erste Treffen auch zu einem früheren/späteren Zeitpunkt möglich wäre, da zu dem vorgeschlagenen Termin niemand Zeit hat.

TOP 3: Fs-Organisation

  • Mareike regt an, den Sitzungstermin so zu wählen, dass der Wochentag alterniert Die Idee eines rotierenden Termins wird für generell nicht schlecht befunden, aber es besteht die Gefahr, dass Informationen verloren gehen, da jede Woche andere Fachschaftler anwesend sind, weiterhin besteht die Gefahr, dass wechselnde Termine leichter vergessen werden. Marc schlägt vor Montag, Dienstag, Mittwoch zu rotieren. Es wird vorgeschlagen, am Anfang des nächsten Semesters zu doodlen, welche Termine, überhaupt in Frage kommen, um diese dann im Wechsel wahrzunehmen. Eine Trennung in Informations- und eine Beschlusssitzung (zu unterschiedlichen Terminen) wird für problematisch befunden. Meinungsbild: Wer ist generell für einen rotierenden Sitzungstermin? (7J / 10N / 5E)

TOP 4: Spende für den Komaförderverein

  • Soll dem Komaförderverein Geld gespendet werden? Mareike stellt den Antrag dem Förderverein 200 € zu spenden. Laura gibt zu bedenken, dass es nicht unser Geld ist, sondern das der Studierenden und schlägt vor einen Betrag pro Teilnehmer zu beschließen. Andreas schlägt vor, die Teilnahmegebühr pro Person zu spenden (ca 20-25€ pro Person). Abstimmung : Wir spenden mindestens 40€ (10€ pro Teilnehmer) - einstimmig angenommen Wir spenden mindestens 80€ (20€ pro Teilnehmer, also den Teilnehmerbeitrag) - einstimmig angemommen Wir spenden mindestens 150€ (13J / 3N / 1E) Wir spenden 200€ (1J / 8N / 13E)

TOP 5: Newsletter

  • Ist er verschickt worden? Der Newsletter wurde noch nicht verschickt, weil noch einiges korrigiert werden muss. Der Einschreibgebührenartikel ist nicht neutral/informativ, sondern reißerisch. Eine Diskussion, in der sich wiederholt dafür ausgesprochen wird, den Newsletter neutral zu halten, ergibt, dass der Artikel als Kommentar gekennzeichnet und durch einen in die Thematik einführenden Satz erläutert wird. Der Autor ist damit einverstanden.

TOP 6: Sonstiges

  • Pflege des Gremienarbeitsblogs Die Gremienmitglieder werden gebeten, den Blog regelmäßig auf den neuesten Stand zu bringen. Marie wünscht sich ein Gremienmitgleider treffen, um einen Überblick zu bekommen. Björn bereitet ein Doodle vor.
  • Firmenlauf Björn und David fahren in die Stadt und holen die Startunterlagen ab. Marie hat vielleicht einen Ersatzläufer für Sabrina
  • Protokollant: Bobby
  • Korrektur: Laura
  • Ende: 19:30 Uhr
  • Die nächste Sitzung findet am Dienstag, den 5. Juni 2012 statt.