Protokoll: 2012-01-24

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 24.01.2012

Anwesende

Andreas, Michael W., Anna, Bobby, Sabrina, David, Thorben, Marc C. Stefan, Christian S. Freddie, Christian B., Christian Z. Jan, Laura, Thore, Michael C. Björn Katharina, Fabian

Tagesordnungspunkte

  1. Organisatorisches
  2. Gremien
  3. Studien-Info-Tage
  4. Mitteilungen
  5. Sonstiges

TOP 1: Organisatorisches

  • Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Beschluss des letzten Protokolls

TOP 2: Gremien

  • Bericht vom Konvent der Math.-Nat.: Sabrina berichtet.
    Es wird angeregt, herauszufinden, wer als Student im Haushalts- und Planungsausschuss der Math.-Nat. sitzt. Marc und Sabrina kümmern sich darum. Björn will einen ähnlichen Ausschuss in der TF anregen. Falls das klappt, würden sich als studentische Vertreter Björn K., Christian Z. und (als Nachbesetzung) Christian B. zur Verfügung stellen.

TOP 3: Studien-Info-Tage

  • Diskussion über ein Alternativangebot: Nach den Infoverstaltungen der Mathematik und Informatik können Studenten für eine weitere Beratung mit z.B. in einen der Ü-Räume kommen. Dies soll während des Infovortrags angekündigt werden. Möglicherweise kann auch ein kleiner Handzettel mit Wegbeschreibung am Ende des Vortrages verteilt werden. Dabei kann KURZ auf den Streik aufmerksam gemacht werden, wobei wahrscheinlich auch der AStA im Audimax auf den Streik aufmerksam machen wird. Eine weitere Anregung ist, auf das Wort "Streik" zu verzichten und neutraler "wir nehmen nicht teil" zu sagen. Außerdem sollte geklärt werden, was die anderen Fachschaften vor haben und es soll ihnen mitgeteilt werden, was wir vorhaben. Dazu setzen Marc und Björn eine Mail auf. Bobby kümmert sich um einen Ü-Raum (zunächst nur für uns).
  • Rückmeldung an Math.-Sem./Informatik: An Barbara Langfeld und Frank Huch soll eine Rückmeldung gegeben werden: Wir nehmen am Vortrag teil, es gibt ein Beratungsangebot direkt nach den Vorträgen, sonst nicht. Marc und Bobby kümmern sich darum. Diese Rückmeldung wird zur Information auch noch an den AStA geschickt. Aus gegebenen Anlass (E-Mail von Frank) wird die Mail an Frank Huch und Barbara Langfeld durch ein persönliches Gespräch mit Marc, Stefan und Björn ersetzt (Terminvorschlag Mi um 12 Uhr).

TOP 4: Mitteilungen

  • Bericht vom KIF-Orga: Das Orga-Team hat mit der Mensa ein Angebot ausgehandelt. Dieses liegt Andreas als E-Mail vor und ist bis Dezember gültig. Es bleibt noch zu klären, ob Schlafmöglichkeiten vorhanden sind.
  • Bericht vom Gespräch mit Herrn Rösler: Herr Rösler ist mit unserer bisherigen Evaluation zufrieden, wir können so weitermachen, wie bisher. In Zukunft sollen aber auch die Mathematik-für-Nebenfächler-Veranstaltungen evaluiert werden sowie Seminare evaluiert werden. Sabrina bittet um Mithilfe bei der Erstellung eines geeigneten Fragebogens für Seminare.
  • Bericht Pharma Andreas berichtet.
  • Bericht Skatturnier Das Skatturnier lief gut, es waren über 50 Teilnehmer dabei. Wir danken Professor Manfred Schimmler für die Stiftung eines Gutscheins für den Sophienhof als Preis.[(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Bier @Andreas Auf dem Dachboden steht ein Kasten Astra. Wenn jemand einen Kasten stiften möchte, holt er diesen vom Boden und gibt Andreas 10 Euro. So soll auch mit den Resten vom Skatturnier verfahren werden.
  • StudienkomissionStefan berichtet.
  • Marc berichtet von der letzten Stupa-Sitzung.
  • Björn berichtet: Die FVK sucht Nachfolger.
  • Zu Annas Informationsveranstaltung zu Abschlussarbeiten soll Werbung auf den Verteiler rumgeschickt werden. Björn und Anna kümmern sich darum. Sabrina ist bei der Veranstaltung dabei und hat einen Schlüssel.

TOP 5: Sonstiges

  • Gallery: Die Fotos (OE, Erstifahrt und Party) sind leider immer noch nicht online. Bitte zeitnah einpflegen. Björn kümmert sich.
  • Post: Zertifikate für die Night of the profs und die Studi-Infotage 2010 sind angekommen und können abgeholt werden.
  • Protokollant: Katharina
  • Korrektur: Laura
  • Ende: 20:05 Uhr
  • Die nächste Sitzung findet am Dienstag, den 31.01.2012 statt.