Protokoll: 2011-11-22

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 21.11.2011

Anwesende

Susi K., Thorben, Claas, Tobi, Andreas, Jan, Meike, Marc A., Christian B., Sabrina, Daniel A., Stefan G., Björn K., Gustav, Jan H., Katharina, Laura, Kim, Daniel G., Michael, Christian Z., Dennis, Christian S., Freddi, Marc C., Fabian, Valentin

Tagesordnungspunkte

  1. Organisatorisches
  2. FS-Organisation
  3. Party
  4. Eval in der Math.-Nat.
  5. Studienkommission
  6. Studi-Info-Tage
  7. Mitteilungen
  8. Sonstiges

TOP 1: Organisatorisches

  • Beschluss des letzten sowie des vorletzten Protokolls
  • Beschluss der Tagesordnung

TOP 2: FS-Organisation

  • Stand der Anmeldung der Erstsemesterveranstaltungen im SoSe Jan H. kümmert sich morgen um den Termin der Erstsemesterbegrüßung des Ifi.

TOP 3: Party

  • Das Orga-Team berichtet.
  • Der Fachschaftsraum soll während der Party als Ruheraum für Helfer und Fachschaftler genutzt werden. Der Fachschaftsraum soll also nicht für Sekundärparties genutzt werden. Es wird von der Fachschaft kein Bier im Fachschaftsraum zur Verfügung gestellt.( 14 J | 4 N | 4 E ).
    Der Zugang zum Dachboden und die Nutzung der Rechner soll auf das notwendige Minimum beschränkt werden. (16 J | 0 N | 7 E )

TOP 4: Eval in der Math.-Nat.

  • Daniel arbeitet bei der Erstellung einiger fakultätsweiter Evaluationsfragen mit.

TOP 5: Studienkommission

  • Jan H. und Meike sowie Jan G. und Stefan G. werden für die Studienkommission vorgeschlagen.

TOP 6: Studi-Info-Tage

  • Björn und Stefan berichten.
    Ein zweistündiges Gespräch mit Frau Schmitz war sehr positiv. Sie zeigte hohes Entgegenkommen und war für eine enge Zusammenarbeit sehr offen.
    Die Aussagen der FVK Koordinatoren und von Frau Schmitz sind widersprüchlich.
    Marc C., Björn K., Dennis und Stefan G. verfassen eine Antwort. Diese wird per Mail an die Biologen und den FVK-Verteiler geschickt und soll zunächst nicht an Frau Schmitz geschickt werden. Darin wird ein Gespräch zwischen Frau Schmitz und den FVK-Koordinatoren vorgeschlagen. Außerdem bieten wir uns als Moderatoren für dieses Gespräch an.
    Wir sind daran interessiert, dass unsere Forderungen erfüllt werden, damit die Teilnahme der Fachschaften an den folgenden Studieninfotagen möglich ist. Das Institut soll benachrichtigt werden, dass wir den nächsten FVK-Beschluss abwarten.

TOP 7: Mitteilungen

  • Bericht vom SekA der Mathematik und vom StudA der Math.-Nat.
  • [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Stand Pharmazeuten- und Erste-Hilfe-Doodle
  • KIF/KoMa-Bericht
  • Nachfolge Walter Die Vorträge finden voraussichtlich in der Woche vor Weihnachten statt. Genaue Termine folgen. Für die Lehrvorträge werden Studierende als Zuhörer benötigt.

TOP 8: Sonstiges

  • Glühweinkocher Der Glühweinkocher wird ausgeliehen. Daniel A. und Marc C. kümmern sich um rechtzeitige Zurückführung.
  • Gallery: Erstie-Fahrt und OE 2011 müssen noch nachgetragen werden Andreas kümmert sich darum.
  • Post: mehrere Werbeauslagen
  • Protokollant: Gustav
  • Korrektur: Laura
  • Ende: 20:05 Uhr
  • Die nächste Sitzung findet am Dienstag, den 29. November 2011 statt.