Protokoll: 2011-02-07

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 07.02.2010

Anwesende

Björn K., Sabrina, Thore, Kim, Michael, Georg, Vale, Tinka, Jan, Daniel A., Christian, Marc A., Freddie, Ole, Andreas, Laura, Katharina, Daniel M.

Tagesordnungspunkte

  1. Organisatorisches
  2. Evaluation
  3. Reakkreditierung
  4. Offener Brief
  5. Finanzen
  6. Sonstiges

TOP 1: Organisatorisches

  • Die Informatik ist beschlussfähig, die Mathematik nicht. Das Protokoll der letzten Woche wird einstimmig angenommen.
  • Stefan möchte gerne die Aushänge an einen Nachfolger abgeben. Das Amt übernehmen ab sofort Vale und Georg.

TOP 2: Evaluation

  • Aktueller Stand der Auswertung: Es fehlen noch Ana 3-Eingaben, Tinka kümmert sich darum. Zudem fehlen noch 2 Üb-Leiter in LinA, wobei der eine nur Korrektur in Anwesenheit macht und somit nicht evaluiert wird. Die andere wird von Thore eingetragen. Die Auswertung kann dann jederzeit erfolgen.

TOP 3: Reakkreditierung

  • Kurzer Bericht von der letzten Sitzung von Stefan: Die Uni möchte eine Umfrage zum Thema Workload durchführen - dieses soll sich dauerhaft und stichprobenartig geschehen. Der Workload bzw. Leistungspunkte werden von allen außer der TF scheinbar willkürlich vergeben - die Agrar macht deutschlandweite Einheitswillkür. Es soll zudem eine Leitlinie vom Präsidium entwickelt werden, die die einzelnen Fächer beim Errechnen des Workloads und somit der Leistungspunkte unterstützt. Weitere Informationen gibt es in der Ergebnismitschrift, die bei allen Mitgliedern der Kommission eingesehen werden kann.

TOP 4: Offener Brief

  • Dem offenen Brief an Prof. Kempken bzgl. der Studiensituation fehlt es an Aktualität. Er soll daher von Justus, Stefan und Daniel mit in die Vorbereitung zur Reak-Kommission gegeben werden, damit die neuen Ergebnisse eingeflochten werden können. Zudem fließt damit auch die Meinung anderer Fachbereiche ein. Der Brief soll dann auf der folgenden Sitzung erneut Thema sein.

TOP 5: Finanzen

  • [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Der/Die Verantwortliche einer Veranstaltung ist auch dafür verantwortlich, dass eventuelle Finanzanträge in einem Zeitraum von einer Woche nach der Veranstaltung gestellt werden.
  • [(Weiteres) nicht öffentlich]

TOP 6: Sonstiges

  • Gibt es bereits Erfolge bei den FS-Raum-Schlüsseln? Stefan G: Stefan B. gibt ab, Kathy hat keinen mehr und Olli möchte anscheinend behalten.
  • Rückfrage zum Protokolleintrag vom 29.11.2010: "Anna und Sabrina gehen zu Herrn Kallsen und stellen ihm die Idee vor, eine dritte Prüfung ausschließlich mündlich durchzuführen?". Dies ist noch nicht erfolgt, soll aber schnellstmöglich nachgeholt werden.
  • Bilder der neuen FSler lädt Andreas morgen auf den FS-Rechner, so dass sie dann verlinkt werden können.
  • Stand der T-Shirt-Bestellung: Marc C./Tinka/Björn K. sind dabei. Idee: Auf eigene Kosten können auch Kapuzenpullover mit Fachschaftslogo bestellt werden.
  • Ars legendi Fakultätenpreis: [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Ole hat den Brief bzgl. der Realschul-Lehrämtler nach Absprache mit dem Prüfungsamt und Professoren zu den Akten gelegt, da hier keine Änderung zu erwarten ist.
  • Post: StudiInfoTage-Broschüren
  • Protokollant: Daniel A.
  • Korrektur: bdu? (danke!) Gern geschehen.
  • Ende: 19:55 Uhr
  • Die nächste Sitzung findet am Montag, dem 11.04.2011 um 18:00 Uhr statt. Danach wird ein neuer Termin gedoodelt.