Protokoll: 2010-11-15

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 15.11.2010

Anwesende

Thorben, Christian, Stefan, Björn K., Sabrina, Kim, Anna, Gustav, Dennis, Martin, Kannan, Daniel, Katharina, Matthias, Tinka, Valentin, Thore, Freddie, Marie-Kristin, Gustav, Marc C., Andreas, Daniel

Tagesordnungspunkte

  1. Organisatorisches
  2. LiCAU
  3. Vollversammlung
  4. Treffen mit Vizepräsidenten
  5. Evaluation
  6. Weihnachtsfeier
  7. Newsletter
  8. Jobportal
  9. Skatturnier
  10. Party
  11. FS-Satzung
  12. KIF
  13. StudiInfoTage
  14. Sonstiges

TOP 1: Organisatorisches

  • Es wird eine Vorstellungsrunde durchgeführt.
  • Die Sitzung ist beschlussfähig.
  • Das Protokoll der letzten Woche wird (mit Ausnahme, dass die Leerzeichen für die Zeiten zum Treffen mit der Vizepräsidenten gestrichen werden) einstimmig beschlossen.
  • [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Die Sprechstunden werden zu regelmäßiger Pflege des FS-Raums aufgefordert, sowie das Abholen der Post aus dem AStA und dem Aushängen der angefallenen Plakate. In der Regel kann alles Nicht-Kommerzielle ausgehangen werden.
  • Alle FSler sollen bitte in Ihre Fächer schauen, da Post mitunter direkt dorthin umgeleitet wird. Wer noch kein Fach hat, meldet sich bei Stefan.

TOP 2: LiCAU

  • Frau Korn berichtet auf der Sitzung über das Projekt LiCAU. Sie stellt der Fachschaft Flyer zur Verfügung, welche am schwarzen Brett ausgelegt werden können. Zudem weist sie auf die LiCAU-Homepage hin (www.licau.uni-kiel.de)

TOP 3: Vollversammlung

  • Am 18.11.2010 soll eine Vollversammlung etabliert werden. Es wird demonstriert, weil Studiengänge am Geomar eingestampft werden sollen. Dieses könnte auch indirekt die Informatik betreffen... Ab ca. 15 Uhr ist Start vor dem Wissenschaftsministerium (wahrscheinlich geht es aber schon am AudiMax los - nicht sicher). Interessanter Wegpunkt ist die HSH Nordbank.
  • Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche ab 14 Uhr Lehrveranstaltungen ausfallen müssen.
  • Es wird von Stefan eine Rundmail verfasst, die auf die Demo hinweist. Um 13:45 sollen nach der Veranstaltung alle Studierenden mitgenommen werden.

TOP 4: Treffen mit Vizepräsidenten

  • Stefan, Sabrina, Björn K., Daniel berichten. Hauptthema war die 3-Versuche-Regelung. Es soll ein offener Brief an das Präsidium verfasst werden, in dem die Missstände aufgeführt werden. Dieser soll auch den Professoren vorgestellt werden.
  • Technische Vereinfachung: Nach und nach sollen die Fakultätseigenen Systeme wie StudiDB etc. gegen das OLAT, als Lernplattform, und das QIS für die Modulverwaltung genutzt werden.
  • Zum Verfassen des Briefes finden sich Marc C., Kim, Stefan, Sabrina, Gustav, Thore, Andreas und Daniel zusammen. Die AG trifft sich am Donnerstag nach der Demo im Aufenthaltsraum des CAH (Niemannsweg 152)

TOP 5: Evaluation

  • Björn K. berichtet. Die Auswertung ist fast fertig. Bei einer nächsten Eval. können auch Gustav und Martin mit PHP-Kenntnissen helfen

TOP 6: Weihnachtsfeier

  • Andreas hat die Vorbestellung getroffen und bringt für das Alternativessen noch eine Speisekarte mit.
  • Ü3 ist reserviert.
  • [(Weiteres) nicht öffentlich]

TOP 7: Newsletter

  • Soll ca. 2 Wochen vor der Party rausgehen.
  • Vorgeschlagene Themen: Party, Skat, Filmfest (Daniel), Auswertung Evaluation (Daniel)

TOP 8: Jobportal

  • Frau Neigel wurde kontaktiert und ihr wurden die Bedingungen mitgeteilt und Stefan wartet auf eine Antwort. (siehe Mail von Stefan)

TOP 9: Skatturnier

  • Marc C. berichtet: Plakate hängen aus. Einkäufe sind ebenfalls geregelt. Marc schreibt die Dozenten an.
  • Ü1 ist fest reserviert. Marc kontrolliert im Univis, ob die Raumreservierung so in Ordnung ist.

TOP 10: Party

  • Einteilung der Vorverkaufsschichten. Eine Liste für Flyerverteilung wird im Wiki gepflegt.
  • Die späteren Schichten wurden in der Sitzung mit FSlern besetzt.
  • Zur Erinnerung: Es soll Werbung + Helfersuche in den Vorlesungen gemacht werden. Geworben wird in Programmierung (Björn K.), Software-Technologie (Daniel G.), Analysis I (Thorben), Analysis III (Thorben, Tinka).

TOP 11: FS-Satzung

  • Die Satzung der FS Mathematik wird einstimmig beschlossen.
  • Die Satzung der FS Informatik wird einstimmig beschlossen.
  • Zu FS-Beratern der Mathematik werden folgende Anwesende ernannt: Sabrina, Gustav, Freddie, Georg, Marc C., Anna, Max
  • Zu FS-Beratern der Informatik werden folgende Anwesende ernannt: Stefan, Christian, Andreas, Valentin, Daniel G., Martin, Dennis, Kim

TOP 12: KIF

  • Andreas und Kim berichten von der KIF. Es war sehr interessant. In Dresden gibt es wieder das Diplom, was auf einer Lücke in der Gesetzgebung basiert.
  • Die Hamburger Fachschaftsvertretung soll zur Schneemesterparty eingeladen werden. Zudem klärt Stefan ab, ob sie zum Tag der Informatik eingeladen werden können.

TOP 13: StudiInfoTage

  • Es erreichte uns eine Mail für die StudiInfoTage. Thore organisiert die SIT.

TOP 14: Sonstiges

  • Daniel A. stellt sich morgen dem AStA zur Wahl in den Ba/Ma-Koordinierungsauschuss vor.
  • Es werden neue Regale und Strahler für den Dachboden angeschafft.
  • Post: Mehrere Flyer, diese werden nach der Sendung ausgelegt.
  • Protokollant: Daniel A.
  • Korrektur: Christian
  • Ende: 21:30
  • Die nächste Sitzung findet am 22.11.2010 um 19:00 Uhr im Ü/2K.