Protokoll: 2010-01-20

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 20.01.2010

Anwesende

Kim, Meike, Tinka, Stefan, Björn K., Marc, Claas, Gustav, Andreas, Thore, Marie-Kristin, Björn D.

Tagesordnungspunkte

  1. RZ Brand
  2. FVK
  3. Night Of The Profs
  4. Studieninfotage
  5. Sommersemester OE für Informatiker
  6. Mathematik
  7. Evaluation
  8. Skatturnier
  9. Party
  10. Tätigkeitsberichte
  11. Konvent Informatik
  12. Konvent Mathematik
  13. Sonstiges

TOP 1: RZ Brand

  • Mailverteiler funktioniert nicht, wahrscheinlich sind alle Mails, die nach dem Brand kamen, verloren.
  • Die Fachschaftsseite ist von aussen jedoch erreichbar. [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Wer Prüfungsprotokolle oder Klausuren haben möchte, schaue bitte zu den Sprechstundenzeiten vorbei. [(Weiteres) nicht öffentlich]

TOP 2: FVK

  • Stefan berichtet:
  • Kartensystem wurde eingeführt
  • Es wurde über eLearning berichtet
  • Night Of The Profs
  • Gedanken über Konstituierung zusammen mit FaLi

TOP 3: Night Of The Profs

  • Stefan und Björn K. berichten:
  • Wurde insgesamt positiv aufgenommen.
  • Die AStA Lichtanlage wurde begutachtet. Könnte geeignet sein für unsere Party.

TOP 4: Studieninfotage

  • Zu den Studieninformationstagen hat uns das IfI (Herr Simon) wie immer angemeldet.
  • Es wird ein Freiwilliger für die Organisation gesucht: Thore möchte es machen

TOP 5: Sommersemester OE für Informatiker

  • Wie jedes Jahr, soll es eine OE für SoSe-Informatiker geben. Diese sollte am ersten Tage des SoSe-Semesters stattfinden. (mit Vorbehalt am 12.4.)
  • Es wird ein Freiwilliger für die Organisation gesucht: Gustav mit Hilfe von Stefan

TOP 6: Mathematik

  • Andreas berichtet vom Mentorenprogramm: Es hat sich nichts Weiteres ergeben. Es wurde kritisiert, dass es viel zu spät durchgeführt und schlecht organisiert wurde.

TOP 7: Evaluation

  • Es soll auf Papier evaluiert werden.
  • Es wird eine Wiki-Seite mit den Fragen zum Überarbeiten angelegt. Die Diskussionsseite soll genutzt werden zum Besprechen der Fragen.
  • Der Fragebogen soll möglichst viel Ankreuzfelder und wenig Freitextfelder enthalten, damit er leichter auswertbar ist.
  • Die Evaluation in der Informatik soll schon teilweise angelaufen sein. Aufgrund aktueller Gegebenheiten kann die Durchführung problematisch sein: Claas fragt nach, ob die Evaluierung trotz der RZ-Probleme stattfindet.

TOP 8: Skatturnier

  • Marc berichtet. [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Gute Beteiligung und guter Verlauf.
  • Mail an Professoren und alte Teilnehmer soll früher verschickt werden.
  • Stefan macht darauf aufmerksam, dass nun eine Exceltabelle für die Errechnung der Ergebnisse existiert.
  • Die Aushänge wurden überall bis auf in der HRS entfernt. Stefan entfernt diesen.

TOP 9: Party

  • Plakat an der Pförtnerloge entfernen: Stefan entfernt dieses
  • Termin: Vor der WM, frühstens ein Monat nach Semesterbeginn, Donnerstags.
    Vorschlag: Donnerstag 6. Mai (+- 1 Woche)
  • Björn K. erstellt die Wikiseiten für Vorverkauf und Schichtplan
  • Lars möchte dieses Semester sein Engagement für die Party runterfahren.
  • Wer organisiert die Party? Gustav, Marc, (vielleicht Björn K.), (Getränke Lars?)

TOP 10: Tätigkeitsberichte

  • [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Ausländerbeauftragter: Es soll geklärt werden wie Prüfungsleitungen von ausländische Studierenden anerkannt werden und auf unserer Homepage veröffentlicht werden. Björn D. geht deswegen zu Frank Huch.
  • Jobbörse: Uns erreichen häufig Anfragen per Telefon, Mail mit Frage nach Nachhilfe, jedoch ohne PDF.
    Diese gehören zur Jobbörse.
    Es soll bestätigt werden, wenn ein Aushang gemacht wird.[(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Webauftritt der Fachschaft: Keine Beanstandungen, der Webbeauftragte wird informieren, wenn etwas anliegt.
  • Inventarisierung: Es soll der Bestand aktualisiert werden.
  • Sprechstunde: Werden wenig genutzt. Bis auf Protokollproblematik keine Probleme.

TOP 11: Konvent Informatik

  • Claas berichtet
  • Forschungsfreisemester von Prof. Hasselbring wurde genehmigt, Lehre bleibt bestehen
  • [(Weiteres) nicht öffentlich]

TOP 12: Konvent Mathematik

  • Marie-Kristin berichtet

TOP 13: Sonstiges

  • Meike regt an, dass darauf geachtet wird, dass die Monitore bei Nichtbenutzung ausgemacht werden.
  • FS Laptop wurde auf Windows umgestellt.
  • Soundequipment: Jeder soll einmal nachsehen, ob er noch akzeptable Boxen hat
  • Glühweinkocher: Schoki war von den Philosophen, die Psychologen haben den noch in ihrem Besitz
    Er soll zukünftig, sollte er denn zurückkehren, nicht mehr verliehen werden.
    Stefan legt einen mahnenden Zettel in das Fachschaftspostfach
  • Stefan G. ist als Beauftragter FSNews geführt, was jedoch der Newsletter ist.
  • Die Geburtsdaten sind überwiegend falsch. Lars wird gebeten diese zu korrigieren.
  • Stand der T-Shirtrückgabe: Es fehlen immer noch welche. Nadine soll auch neue Shirts bestellen
  • Die Fotos von letzter Woche sollen noch eingepflegt werden. Nächste Woche
  • Es wird der Prospektständer von IKEA vorgeschlagen: Marc fragt bei Frau Lenz um Erlaubnis diesen anbringen zu dürfen
  • Post: Datenschutzakademie, Stefan bestellt dies für die nächsten Jahre
  • Korrektur:
  • Die nächste Sitzung findet nächsten Mittwoch, den 27. Januar 2010 statt.