Protokoll: 2009-12-09

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 09.12.2009

Anwesende

Thore, Ole, Kym, Lars, Claas, Sabrina, Justus, Andreas, Björn K., Stefan G., Marie-Kristin, Marc, Rhonda, Tinka

Tagesordnungspunkte

  1. Skat
  2. Informatik
  3. Mathematik
  4. Party
  5. Sonstiges

TOP 1: Skat

  • Wer organisiert das Skatturnier? Marc.
  • Wann findet es statt? 18.1. 18:30 Uhr.
  • Umfang des Skatturniers: wie immer.[(Weiteres) nicht öffentlich] Marc organisiert die Plakate.

TOP 2: Informatik

  • Als Ersatz für Mathe 4 kann Mathe C oder D gehört werden. Daniel E. schreibt einen Newseintrag für die FS-Seite.
  • Herr Wilke hat den Vorschlag unterbreitet, dass der BestProfAward zum Winterfest vergeben werden könnte. Dies lehnen wir ab, da der BestProf-Award eine Auszeichnung der Fachschaft ist. Er wird auch zukünftig beim Grillfest verliehen.

TOP 3: Mathematik

  • Auschüsse: Marie-Kristin informiert sich zum Thema Stellvertreter. Sie hat eine Mail geschrieben und wartet auf Antwort.
  • Konventsordner: Marie-Kristin hat den Konventsordner mit den Protokollen bestückt, die sie bisher bekommen hat. JEweils nur die öffentlichen Teile. Andrea soll noch berichten wie mit den nichtöffentlichen Teilen verfahren werden soll.

TOP 4: Party

  • Lars und Gustav berichten:
  • Party lief gut, Max berechnet zu nächster Sitzung die Einnahmen.
  • Holger (DJ) berichtet: "Es lief sehr gut, schade, dass schon um 3 Uhr Schluss war, keine Schäden an der Technik, hat Spaß gemacht."
  • Wir sind sehr zufrieden mit dem DJ, er soll wahrscheinlich für die nächste Party wieder gebucht werden. Evtl. die Technik günstiger organisieren? Equipment des AstA vor der nächsten Party (zusammen mit dem DJ) evaluieren.
  • Möglichkeit der Verlegung der Tanzfläche nach unten (Wechsel mit Cocktailbar?) prüfen, mit Sicherheitskräften abklären!
  • [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Es werden verschiedene Möglichkeiten besprochen, wie man das Problem löst, die Leute früher zur Party zu locken: Staffelung des Kartenverkaufs an der AK, Happy Hour verlängern (bis 23 Uhr), Freigetränke?,Leute von der Gästeliste sollen nur noch bis 24 Uhr eingelassen werden.
  • Absprache mit anderen Fachschaften (Bio, Chemie, Geo).
  • Für die Stoßzeit (23-3 Uhr) an der Garderobenschicht 4 Leute fest einteilen, es muss für 3-4 Uhr auch noch eine Schicht eingeteilt werden.
  • Die Abbauschicht war wieder stark unterbesetzt, einige eingeteilte Leute sind nicht erschienen.
  • [(Weiteres) nicht öffentlich] Für die Zukunft sollten alle Räume des MathSem im UniVis gebucht werden.
  • Der alte Werkzeugkasten ist wieder aufgetaucht - er wurde nach der Party am Freitagnachmittag wiedergefunden, [(Weiteres) nicht öffentlich] hinter einem Sofa, am Donnerstag lag er dort noch nicht.
  • Zur nächsten Party soll der Direktor des MathSem explizit gefragt werden, wie mit den Verunreinigungen im MathSem außerhalb unserer Party-Örtlichkeiten umgegangen werden soll, die von den Hiwis/Doktoranden verursacht wurden.
  • Die Helferliste aus der Brauerei muss noch eingepflegt werden.
  • Die Plakate ab IPN abwärts müssen dringend noch abgenommen werden. Ole, Sabrina und Thore erklären sich dazu bereit, dies nach der Sitzung noch zu erledigen, vielen Dank dafür!

TOP 5: Sonstiges

  • Von der OE fehlen noch T-Shirts, diese bitte zurückbringen.
  • Im Januar ist die Akkreditierung der Wirtschaftsinformatik.
  • Ole erwähnt, dass am Donnerstag 10.12. das erste mal der Bridge-Kurs stattfindet. Er bitte um zahlreiches Erscheinen.
  • Am 13.1.2010 sollen fehlende Fotos von neuen und alten Fachschaftlern gemacht werden. Andreas bringt seine Kamera mit.
  • Stefan G. organisiert der Fachschaft eine Halterung zum Aufbewahren von Propagandamaterial.
  • Post: viele Prospekte; einige OE-Tutoren sollte ihre Zertifikate bis spätestens nächste Woche abholen und dabei ihr T-Shirt von der OE abgeben.
  • Bezüglich der Hardware für die Netzwerkparty soll Jan G. sich bei Tim melden
  • Korrektur: Lars
  • Die nächste Sitzung findet nächsten Mittwoch, den 16. Dezember 2009 statt. Anschliessend gehen wir um 18:00 Uhr gemeinsam auf den Weihnachtsmarkt. Nächste Sitzung: 13. Januar 2010.