Protokoll: 2009-12-02

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 02.12.2009

Anwesende

Andreas, Maryna, Björn K., Claas, Jan H., Marie-Kristin, Lars, Daniel A., Tinka, Kim, Marc, Sabrina, Stefan G., Andrea, Daniel E., Nadine

Tagesordnungspunkte

  1. FVK
  2. Informatik
  3. Mathematik
  4. Party
  5. Technik
  6. Sonstiges

TOP 1: FVK

  • Stefan und Torben berichten.
  • Night Of The Profs: Die Uni wäre so nett uns T-Shirts zur Verfügung zu stellen. Dieses wurde abgelehnt. Es gibt eigene T-Shirts mit FVK-Logo. Die Krabbelgruppe unserer Uni erhält den Erlös aus dem Verkauf der Getränke und Essen. Nach 1,5 Stunden Dikussion wurde beschlossen einen Arbeitskreis zu gründen: Dieser tagt am Donnerstag, den 03.12.2009 um 18.00 Uhr.
  • InTuPro war da(!).
  • Sarah Peignard wurde von ihrer Fachschaft nicht erhört und hat eine Unterschriftenaktion betreffend überfüllter Seminare (6 Professoren für 1200 Studenten) gestartet. Alle Fachschaften sind aufgerufen sich zu beteiligen. Zusätzlich entwirft sie ein Formular für mehr Räume, da dieses für einige FSen eher zutrifft.
  • Fachschaftsstammtisch ist am 09.12.2009 ab 21.00 Uhr im Hanging Garden.
  • Die Fachschaften werden allgemein aufgefordert ihrem hochschulpolitischen Auftrag mehr nachzukommen.
  • Die FVK hat sich selbst evaluiert. Neben der Forderung für mehr Obst auf dem Sitzungstisch wurden auch ernsthafte Themen angesprochen. Es soll versucht werden, der FVK mehr Gewicht zu geben: Es soll nicht mehr ewig auf den gleichen Punkten rumgeritten werden, schnellere Bildung von Ausschüssen, Einführung eines Kartensystems um Langeweile und Tuscheln zu unterbinden.

TOP 2: Informatik

  • Die Verhandlungen über die Aufteilung der neuen Mathematik für höhere Semester sind im Moment zum Erliegen gekommen. Als Ersatz für Mathe 4 kann Mathe C oder D gehört werden. Daniel E. schreibt einen Newseintrag für die FS-Seite.
  • Gleiches trifft für die Kritik an der Informationspolitik des IfI's zu. Die Informationen sind jetzt verfügbar. Die Fachschaft lobt, dass dies nach langer Zeit endlich geschehen ist und hofft, dass es so weitergeführt wird.
  • Stefan G. berichtet über die Berufungskommission ZBW.

TOP 3: Mathematik

  • Daniela ist seit geraumer Zeit nicht mehr FS-Mitglied. Die Mathematiker wollten jedoch die fehlenden Positionen rechtzeitig besetzen. Marie-Kristin besetzt als bisherige Stellvertreterin den Posten im Sektionsausschuss und informiert sich zum Thema Stellvertreter.
  • Stefan G. moniert, dass Mathe-Mails teilweise nicht mehr beantwortet werden. Teilweise werden die Mails zwar beantwortet, aber keine Kopie an den Verteiler geschickt. Das soll sich in Zukunft ändern.
  • Weiterhin wäre es schön, wenn Konventsprotokolle auch in den Konventsordner für Mathematik einfließen. Es sollte noch einmal überprüft werden, in welcher Form es das Protokoll gibt und inwiefern es (offen) abgeheftet werden darf. Selbiges gilt für die Einladungen zum Konvent. Andrea und Marie-Kristin kümmern sich darum in Mathe, Claas und Stefan G. in Informatik.

TOP 4: Party

  • Besetzung der Schichten: Die Abbauschicht kann noch Verstärkung gebrauchen. Es wäre schön, wenn sich dazu noch weitere Helfer bereit erklären würden.
  • Das fehlende Schloss in der Tür zum Math. Sem. wurde ersetzt.
  • Einweisung durch Lars, Marc und Gustav. Lars schickt eine Liste mit Hinweisen für die Fachschaftler per Mail, diese werden gebeten, die Nicht-Fachschaftler in ihrer Schicht einzuweisen.
  • Falls Gustav noch keinen Lichterschlauch erstanden hat, sollte morgen noch einer gekauft werden.
  • Tinka berichtet, dass die Erstis, die sich bei der OE als Helfer eingetragen haben, nicht angeschrieben wurden und sich daher übergangen fühlen. Die Liste soll auf jeden Fall für die nächste Party in den Partyverteiler übertragen werden.
  • Tinka hat einen neuen Werkzeugkoffer besorgt. Er wird im Stahlschrank deponiert.
  • Alle Karten des VVK sind ausverkauft. Hinweise auf begrenzete Anzahl von Karten an der Abendkasse werden auf einigen Plakaten angebracht.
  • Wir dürfen, wenn sie rechtzeitig bei Herrn Hanus angemeldet werden, Banner in der HRS anbringen.

TOP 5: Technik

  • Es wird angeregt einen neuen WLAN-Router zu organisieren. Das Problem hat sich geklärt, der Defekt lag an anderen Geräten vor.
  • [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Die Webseite ist online gegangen: Man sucht Hilfe für den Bereich "Mathematik" und "2-Fach-Bachelor", um relevante und aktuelle Infos hinzufügen zu können. Daniel A. überprüft die Infos und ergänzt sie ggf.

TOP 6: Sonstiges

  • Thure Dührsen, Tobias Löffler und Julian Ahrens möchten ein Skript für die Vorlesung LinA1 erstellen. Dazu möchten sie unser MediaWiki nutzen. Es ist technisch kaum möglich, Dritten einen eingeschränkten Zugang zu bieten. Wir verlinken gerne auf externe Angebote. Sabrina trägt dies weiter.
  • Jan G. wird gebeten, sein Netzwerkpartyprojekt persönlich vorzustellen.
  • Von der OE fehlen noch T-Shirts, diese bitte zurückbringen.
  • Es sollen demnächst fehlende Fotos von neuen und alten Fachschaftlern gemacht werden.
  • Das Gruppenbild vom Frühling wurde jetzt auf der FS-Seite veröffentlicht.
  • Stefan G. organisiert der Fachschaft eine Halterung zum Aufbewahren von Propagandamaterial. Bisher gab es leider keine Antwort auf unsere Anfragen.
  • Post: Wir danken dem Spektrum-Verlag für ein Probeexemplar von "Mathematik zum Mitnehmen"
  • Korrektur: Tinka
  • Die nächste Sitzung findet am Mittwoch, den 09. Dezember 2009 um 18.00 Uhr statt.