Protokoll: 2009-10-27

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 27.10.2009

Anwesende

Tinka, Stefan G., Björn K., Lars, Claas W., Kim, Björn D.

Tagesordnungspunkte

  1. FS-Organisation
  2. Informatik
  3. Mathematik
  4. Party
  5. OE
  6. Sonstiges

TOP 1: FS-Organisation

  • Begrüssung neuer FSler: Kim wird (wiederholt) begrüßt
  • Die alten FSler geben bitte die Schlüssel zum FS-Raum ab.
  • Sprechstundeneinteilung: Jan Hittig möchte Montag von 14-15 Uhr und Marc möchte Freitag von 12-14 Uhr machen. Weitere Sprechstunden sollten auf der nächsten Sitzung besprochen und besetzt werden. Vor allem an Bachelorn besteht Bedarf.
  • Aufgabenverteilung - Björn K. möchte den stellvertretenden Prüfungsservice abgeben und Stefan G. keine stellvertretende Versorgung mehr machen. FSler mit Auto können dies gerne übernehmen. Benny ist seit den Ferien für die Aushänge zuständig. Benny möchte ein professionelles Plakat für die Einschreibung/Infotage entwerfen.
  • Es werden wieder Ordner zur Archivierung der Post, FVK und Konvente besorgt. Stefan G. holt diese nächste Woche bei Tim ab. [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Am morgigen Mittwoch ist FVK. Stefan G und Andrea gehen hin.

TOP 2: Informatik

  • Die Wirtschaftsinformatiker haben eine aktualisierte Prüfungsordnung bekommen. Es soll ein Prüfungsausschuss Wirtschaftsinformatik gebildet werden, der von uns zu besetzen ist. Claas macht das und hat auch einen Stellvertreter (Malte Dölker) organisiert.
  • Bei der Einführung der neuen Mathematik sind fortgeschrittene Studenten vergessen worden. Es wird erwogen einen Vorschlag zu gestalten und diesen dem Prüfungsausschuss zu unterbreiten. Momentan gibt es eher inoffizielle Regelungen. Jan G (federführend), Thore und Stefan G. nehmen sich dessen gerne an.
  • Weiterhin gilt zu Diskutieren in wie weit eine kritische E-Mail bezüglich der derzeit herrschenden Informationspolitik des IfI etworfen werden sollte. Stefan G. berichtet von einer aktuellen Verbesserung der Situation auf der Website des IfI. Es wird angeregt, ein Gespräch mit Prof. Huch und/oder Prof. Hanus zu führen, damit Klarheit geschaffen werden kann. Stefan G. und Kim gehen hin.

TOP 3: Mathematik

  • Ole kümmert sich um die Verlängerung der Studienzeit für die Realschullehrämter. Ole teilt per Mail mit, dass es keine Verlängerung geben wird.
  • Tine kümmert sich um die Algebra-Problematik: Dieses Semester wird eine Algebra-Vorlesung stattfinden. Es sollte nachgeprüft werden, ob dies wirklich zu Lasten der Realschullehrämtler geht. [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Daniel A. berichtet von der Info-Veranstaltung der Mathematiker. Die Note für den Zugang zum Master ist jetzt offiziell 3,0, Prüfungen werden online ab 6 Wochen bis 2 Wochen von den 2 Prüfungswochen angemeldet und können auch wieder abgemeldet werden. Nachprüfungen müssen jetzt extra vor dem 2. Prüfungszeitraum angemeldet werden, das gleiche gilt, wenn man die 1. Klausur nicht mitschreiben will. Seminare werden jetzt mit doppelter LP-Zahl gewichtet. Es ist nicht mehr möglich, eine Note unter 3,0 mit einer besseren Note im Zweitfach auszugleichen. Wer sich im aktuellen Semester für die 1. Prüfung anmeldet und nicht hingeht ist nicht durchgefallen, dies gilt aber nur in diesem Semster und nur, wenn es sich um den 1. Versuch in dem entsprechenden Modul handelt.

TOP 4: Party

  • Lars berichtet.
  • Es wird nun doch der 3.12. für die Party bevorzugt, vor allem wegen des anschließenden Tags der Informatik. Gegen den 9.12. spricht der "Feuerzangen-Bowle-Abend" am 10.12. und die Bio-Party am Freitag, den 11.12.
  • Nadine sucht 2. Dekobeauftragte(n). Tinka möchte Nadine gerne unterstützen.
  • [(Weiteres) nicht öffentlich]

TOP 5: OE

  • Besprechung und Bewertung des OE-Verlaufs. Allgemein wird die OE als gut gelaufen bewertet. Die Ersties waren motiviert und haben gut mitgemacht. Zur Entlastung der Orga-Person wäre eine zweite Orga-Person gut. Großes Lob an Andrea für die Organisation. Die Auswertung der Rallye sollte durch Anlegebögen vereinfacht werden. Für die Tutorenzertifikate fehlen noch Angaben. Andrea soll sich darum kümmern. Die Vorträge am Anfang wurden als zu viel am Stück kritisiert. Es sollen keine Übungsgruppenlisten mehr auf der OE rumgegeben werden. Prof. Laues Vortrag(Ermahnung) am Anfang wurd positiv empfunden. Kritik der Ersties wird im OE-Hefter archiviert. Gruppeneinteilung soll geändert werden: Immer eine Reihe von der Seite nehmen. Kaffeemaschinen dürfen nicht vergessen werden. Alle Vorträge sollten über das Fachschaftsnotebook laufen um technische Probleme zu minimieren.
  • Die Orga wird gebeten das Howto zu erweitern, so dass es Nachfolgende Orga-Personen einfacher haben.
  • Thore wird gebeten die Fotos hochzuladen oder hochladen zu lassen.

TOP 6: Sonstiges

  • Ein neuer Termin soll gedoodelt werden, da jetzt allen ihre Termine bekannt sein sollten. Es soll der FS-Accountname oder der echte Name verwendet werden.
  • Wir besitzen zwei neue Plakatständer. Vielen Dank an die Fachbibliothek!
  • Es existiert ein neuer Drucker!
  • Felix hat das Typo upgedated.
  • Post: Die KIF lädt uns ein.
  • [(Weiteres) nicht öffentlich]
  • Korrektur: Stefan G.
  • Ende: 20:21 Uhr
  • Die nächste Sitzung wird auf Beschluss gedoodelt und findet im FS-Raum statt.