Protokoll: 2008-10-21

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 21.10.2008

Anwesende

Ole, Olli, Tine, Alex, Andrea, Stefan G., Stefan B., Svenja, Berit, Kathy, Angie, Julia, Daniela, Tinka, Gustav, Jan, Bjoern, Nadine R., Marit, Katha, Rina

Tagesordnungspunkte

  1. Organisatorisches
  2. Einschreibungen
  3. Erstsemesterfahrt
  4. Nachlese Orientierungseinheit
  5. Aufgabenverteilung
  6. Party
  7. Skatturnier
  8. Sonstiges

TOP 1: Organisatorisches

  • Sitzungsseiten: Dienstag 18 Uhr
  • Sprechzeiten: Montag 12-13 Rina, Dienstag (vertagt auf naechste Woche), Mittwoch 12-13 Markus, Donnerstag 12:30-13:30 Svenja //Erinnerung an alle: Sobald jemand im FS Raum "rumhaengt" kann gerne die Tuer offen gelassen werden.

TOP 2: Einschreibungen

  • Probleme, Anmerkungen, Verbesserungsvorschlaege: Einschreibzahlen sollten notiert werden:69 1Fach Mathematik, 128 2Fach Mathematik, 140 1Fach Informatik, 16 2Fach Informatik, 18 2Fach Lehramt Informatik, 2 Wirtschaftspaedagogen (Diplomhandelslehrer ?) // Problem: Hilfe beim Ausfuellen entfaellt, wegen Online-Formularen. Am zweiten Tag war wenig los. Bereits auf der OE hatten viele die Vektoren: Verteilung bei Einschreibung also gut! Suessigkeiten waren gut. Generelles Fazit: Naechstes Jahr wieder!

TOP 3: Erstsemesterfahrt

  • Jan, Nadine A. und Tinka berichten von der Erstsemesterfahrt: War gut, besser als im Vorjahr. Nur positive Rueckmeldung. Gibt weitere private Treffen im Nachhinein und alle sind begeistert, dass so eine Fahrt bereits sehr zusammenschweisst.
  • Bilder: Es gibt viele Bilder der Ersties, denen wird erzaehlt, wie die Bilder ins System eingepflegt werden koennen, bzw. wem sie die Bilder zukommen lassen sollten.
  • Sonstiges: Idee: Angebot fuer mehr Teilnehmer? Wird wohl logistisch zu schwierig, ausserdem in der Location kaum moeglich. // Planung fuer 2009: Wochende um 1. Oktober ist bereits gebucht, also Ausweichtermin noetig. //Idee: Fahrt in der Woche anstelle des Wochenendes. Team bucht Termine in vergleichbarer Woche. Sollte Nadine 2009 wegfallen wuerde Andrea gerne ihren Platz einnehmen. Team klaert Geldfrage.

TOP 4: Nachlese Orientierungseinheit

  • Svenja, Andrea und Daniela berichten: Problematisch: Raumknappheit, keine Rueckmeldung der Geographen. Allgemein: Lief gut, Kleinigkeiten bzgl. Programmablauf sollte ueberarbeitet werden: Vortraege des ersten Tages sollten genauer bestimmt werden vor allem bezueglich Mathe und Info getrennt und Termin mit den Dozenten muss frueher abgemacht werden. Fuer den UnivIS Vortrag Mathe muss weniger Zeit eingeplant werden. // Abendbrot: Quittungen von Max organisieren, um abschaetzen zu koennen wie viel am ersten Tag gekauft wurde, weil bisher zu wenig vorhanden war. // Rally: Lief gut. Nach der Rally waren aber viele nicht mehr gross motiviert. Idee gegen Demotivation?
  • Auswertung der Kritiken: // negativ:keine Wirtschaftsinformatiker-Tutoren, Essen am ersten Tag zu wenig, Programm koennte vorab genauer im Internet erhaeltlich sein, einige Rallyfragen sollten geaendert werden (insb. im Hinblick auf Namen wie zb des Cafes, dessen Name sich geaendert hat) // positiv: Tutoren waren motiviert, Vorkurs war gut (Mathe), Ralley war gut
  • Bilder von Kathy sind online. Restliche Bilder stehen noch aus: Bilder werden online gestellt, Danielas Bilder sind vor Ort, Rest kommt.
  • Praesente fuer Herrn Knueppel und Bibliothek: Andrea und Svenja besorgen Koerbe, ca.30Eur fuer Hr. Knueppel, 15-20Eur fuer Bibliothek.
  • Aktualisierung des entsprechenden HowTo's: Andrea und Svenja aktualisieren die HowTo's
  • Rueckfuehrung der T-Shirts: Muss naechstes Jahr besser laufen: Vorher sagen, dass spaetestens am zweiten Abend die T-Shirts zurueck gegeben werden muessen und wer das Ganze in den Raum packt, soll nen Zettel dazu legen, damit kontrollierbar ist, wer sein Shirt abgegeben hat. // Personen, bei denen nicht vermerkt wurde, dass ihr T-Shirt abgegeben wurde, bekommen eine E-Mail mit der Bitte das Shirt zurueck zu geben. Kati schreibt dies in jene Mail in welcher auch ueber die Zertifikate informiert wird.
  • Sonstiges: Waren wenig Informatiker da, aber viele Mathematiker. Naechstes Jahr sollte man die Gruppenaufteilung besser organisieren, damit die Gruppen gleichverteilt sind. // Abendbrot sollte anders organisiert werden: Schlangen am Anfang sind zu gross gewesen. Vielleicht sollte der Raum anders aufgeteilt werden. Idee: Tische aufstellen und auf jeden Tisch gleiche Sachen legen damit der Buffet-Charakter nicht mehr problematisch ist. // Muellsaecke wurden bei der Kleiderkette verteilt: Sollte naechstes Jahr nicht getan werden. Generell: Nichts aus dem Fachschaftsraum sollte benutzt werden.// Reservierungen in Brauerei und Forstbaumschule: lief gut // OE Verteiler: Das Schema mit Jahreszahl sollte geaendert werden zu einem einheitlichen Verteiler.

TOP 5: Aufgabenverteilung

  • Franziska G. und Svenja uebernehmen die Pflege der FS-Seite.
  • FAQ auf der FS Seite sollten ueberarbeitet werden mit Standardfragen wie jene, die in den letzten Tagen an den Verteiler geschickt wurden. Tinka und Nadine entwickeln Fragen und Antworten, basierend auf den Emails, die kuerzlich eingegangen sind. Svenja kuemmert sich um das Einpflegen auf der Webseite. // Vektor: Artikel ueber Wirtschaftsinformatik muss verfasst werden: Stefan G. kuemmert sich.
  • Protokolle: Andrea und Svenja (stellv.)

TOP 6: Party

  • Erinnerung: Die Schneemesterparty wird am Do. 4.12.2008 stattfinden.
  • Meldung des Termins an die FVK: Rina
  • Wer organisiert die Party? Getraenke und Tresen: Lars // Orga-Team: Rina, Angie, Gustav, Svenja // Das Team haelt den Rest der Fachschaft regelmaessig in den Sitzungen auf dem Laufenden. // Tinka schlaegt vor: Organisation einer Live-Band, Problem: Platz - Katha kennt jemanden, der in einer Band spielt, welche alle Musikrichtungen unterstuetzt, die bringen eine komplette Musik- und Lichtanlage mit: 250,- Euro open End - spielen sonst bei der Chemiker-Party Beatstylers.de
  • Titel? Altbekannt: Schneemester-Party
  • Plakat- und Flyerentwurf? Abstimmung fuer das Plakat/Flyer vom Vorjahr: keine Stimme dagegen, ggf. Farben kraeftiger weniger pastellfarben
  • FS-Vorstellung im "Asta-Info"-Heft: Olli
  • Sonstiges: [(Weiteres) nicht öffentlich]

TOP 7: Skatturnier

  • Erinnerung: Am 13.11.2008 soll ein Skatturnier stattfinden.
  • Vorbereitung laeuft. Es gibt viele fragliche Punkte: gibt es Preise? Gibt es Voranmeldungen? // Marc moege in der naechsten Sitzung ausfuehrlich berichten.
  • Sonstiges: -

TOP 8: Sonstiges

  • Merci wurde als Aufwandsentschaedigung fuer abgeg. Protokolle durch Toffifee ersetzt.
  • Verteilung der OE-Abendbrot Ueberreste.
  • Post: -
  • Vorschlag: Schreibtischstuhl bei Staples kaufen, der gemuetlicher ist, als der alte Stuhl. -> Entscheidung wird vertagt, bisher nur drei feste Stimmen dafuer. // Ollie regt an eine neue Festplatte fuer den FS-Rechner zu kaufen, weil Festplatte voll // Stefan G. kauft ein 20m und ein 5m Netzwerk-Kabel