Protokoll: 2006-06-19

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 19.06.2006

Anwesende

Olli, Madita, Meike, Daniela, Stefan, Pawel, Felix, Matthias, Sissi, Anna, Inga, Tine, Daniel, Jonas, Berit, Anne, Carola, Anna, Beate

Tagesordnungspunkte

  1. Tätigkeitsberichte
  2. Sektionsausschuss Mathematik
  3. Fußball im Großen Hörsaal
  4. Prüfungsordnung Diplom-Informatik
  5. Eignungstests Informatik
  6. Grillfest
  7. Hauptstudiumsveranstaltung
  8. Änderung des Zeitraumes für das Staatsexamen
  9. Einschreibung
  10. Treffen International Center
  11. Orientierungseinheit
  12. Fachdidaktisches Praktikum
  13. Sonstiges

TOP 1: Tätigkeitsberichte

  • Die Fachschaftler sind grundsätzlich angehalten sich im Vorfeld zu ihren Punkten zu äußern, sofern sie nicht an der Sitzung teilnehmen können:
    • Pawel: Plakat ist fertig entworfen und im Druck, zum Teil schon aufgehängt.
    • Tim: "Nutzerkonten erstellt Tim zusammen mit Eintragungen in die Einzelverteiler im Laufe der kommenden Woche, Tim spricht Prof.von Hanxleden nochmals wegen des Job-Verteilers an"
    • Berit: Inf I Mitschriften, Effizient durchs Hauptstudium, Webseiten zur OE ins Web gestellt,noch ins Web zu stellen: Termin OE Kalender, Mailverteiler für Informatiker, News aktualisieren
    • Felix hat Katjas Videos auf das FS-Notebook zusammen mit denjenigen von den letzten Studieninfotagen übertragen
    • Anne: E-Mail bezüglich Drittfach Mathematik (die neuen Realschullehrämtler haben die E-Mail nicht erhalten, da sie noch keine Nutzerkonten haben) wurde beantwortet. Antwortmail sollte nochmal an den Verteiler geschickt werden.
    • Tim, Katja, Daniel: Dachboden wurde aufgeräumt, Felix hat gesaugt, Müll wird Freitag durch Tim und Katja entsorgt.

TOP 2: Sektionsausschuss Mathematik

  • Anna-Loise, Carola, Inga und Matthias werden auf der kommenden Konventssitzung am 28. Juni für den Sektionsausschuss vorgeschlagen.

TOP 3: Fußball im Großen Hörsaal

  • Am Dienstag kann ab 15.45 Uhr das Spiel Deutschland-Equador im Großen Hörsaal der Mathematik geguckt werden. Um die Technik kümmern sich ein paar Studenten aus dem 4. Semester Mathematik.

TOP 4: Prüfungsordnung Diplom-Informatik

  • Durch Änderung des Protokolls von letzter Woche ist der aktuelle Stand nun dort einsehbar.

TOP 5: Eignungstests Informatik

  • Beim Treffen am Donnerstag sollte im Übrigen in Erfahrung gebracht werden, wie mit der TF-Evaluation verfahren wird (Besprechung der Ergebnisses und Ausmaß der Veröffentlichung), warum der wissenschaftliche Mitarbeiter nicht an den Sitzungen teilnimmt und wie er ggf. gewählt wurde, was für Konsequenzen der Lehrbericht bereits hatte, insb. [(Weiteres) nicht öffentlich]

TOP 6: Grillfest

  • Grille werden mitgebracht von Sissi, evtl. Daniela, Anna. Wer noch welche mitbringen kann meldet sich bitte bei Carola. Plakat von Pawel fertig. Fabian hat die EInkaufsliste, Pappteller sollten gekauft werden, es können 300 Euro ausgegeben werden. Zum Aufbau 18.30 Uhr sind Olli, Tine, Daniela, Beate, Stefan und weitere Helfer anwesend.

TOP 7: Hauptstudiumsveranstaltung

  • Prof. Wilke hat den Studenten in den entsprechenden Vorlesungen mitgeteilt, das diese Verantstaltung stattfindet

TOP 8: Änderung des Zeitraumes für das Staatsexamen

  • Anna S. und Tine treffen sich am Mittwoch mit dem Lehramtsreferenten vom Asta.

TOP 9: Einschreibung

  • Stefan hat sich telefonisch informiert, am 23.August für die Diplominformatiker,Einschreibung nur auf Postweg ist nicht möglich,man muss persönlich erscheinen. Muss noch ins Web gestellt werden von Meike und Stefan, Kalender auf der Website aktualisieren.

TOP 10: Treffen International Center

  • Das International Center möchte über Probleme der ausländischen Studierenden erfahren und über seine Aktivitäten berichten. Dazu lädt es ein für: Montag, den 26. Juni 2006, 15.00 Uhr. Ferner soll im Vorfeld der per E-Mail zugegangene Fragebogen ausgefüllt werden.
    Felix hat Ariane aus der Informatik gefragt, ob sie an jenem Treffen teilnehmen möchte und sie hat sich einverstanden erklärt.Madita begleitet Ariane.

TOP 11: Orientierungseinheit

  • Erstifahrt:
    • Dominik berichtet über Durchführung, Planung, Personalbedarf, Ankündigungen.Dominik nicht anwesend.
    • Die Fahrt ist vor der OE vom 4.10 - 6.10.2006

    Orientierungseinheit: (alles vom letzten Mal wiederaufgenommen:)

    • findet statt vom 10.10. bis 12.10.
    • Die Roadmap zum Vektor ist wie folgt: Kommende Woche werden die Aufgaben verteilt. Bis Semesterende sollen alle Artikel ueberarbeitet sein. Als Drucktermin wird schonmal der erste Augustmontag angepeilt.
    • Ziel ist während des Semesters etwa 31 Tutoren zu organisieren. Tim hat einen oe2006-Mail-Alias (oe2006@fs) eingerichtet (Kopie von oe2005), der dann im Web in der Infothek von Daniela um Tutoren ergänzt werden kann.
    • Mit Herrn PD Klopsch müssen die Raumnutzungswünsche abgesprochen werden. Tine informiert sich per Mail oder persönlich. Letztes Jahr waren in Diskussion: Ü1, Ü2, 5. Stock (hinten), 4. Stock (hinten), 1. Stock (hinten), 116, 117, HRS 13 alt. oder Geographie - auch diesmal sollte ja was mit Glasbaumaßnahmen sein.
    • Hierzu ist zu ermitteln ob der Hörsaal zur Verfügung steht( evtl. für die andern Tage), weiterhin ob wir das Audimax bekommen.
    • Tim hat Frau Schmitz nochmals auf die Datenerfasssung vom Rundgang angesprochen
    • Daniela hat eine Mail über die Verteiler (Mathe, Info) geschickt um über das Grillfest und die OE (Werbung der Tutoren) zu informieren
    • Ferienhaus Prof. Knüppel: 06.10.-08.10. soll die OE-Vorbereitung stattfinden.
    • Die Reservierungen in den Kneipen muss vor der OE-Vorbereitung stattfinden.
    • Gruppen sollen evtl. nach Studienfach getrennt werden.

TOP 12: Fachdidaktisches Praktikum

  • Herr Heber schreibt: "neulich haben Herr Walther und ich mit dreien von Ihnen über Vorbereitungsseminare für das Semesterpraktikum (zum Ende eines WS, für angehende Gymnasial- und Realschullehrer/innen) gesprochen. Eine solches Seminar kann bis auf weiteres -aufgrund kapazitärer Probleme am Mathematischen Seminar- nur noch im SS in Ergänzung der "Grundfragen"-Vorlesung von Herrn Walther angeboten werden. Obwohl auf diese neue Regelung rechtzeitig und über einige Wochen per Aushang hingewiesen wurde, was auch etwa 150 Studierende erreichte, haben sich im laufenden SS doch diverse uninformierte Studierende gemeldet. Für diesen Kreis wird nun ausnahmsweise noch einmal ein Vorbereitungsseminar im kommenden WS angeboten, von Herrn PD Dr. Lorenzen als Blockseminar konzipiert. Da das Versäumnis auf der Seite der Studierenden lag, werden Sie verstehen, dass wir diesmal auf einer zeitigen und verbindlichen Anmeldung bestehen, die bis zum 30.6.2006 in R. 206 des Mathematischen Seminars erfolgen muss. Näheres entnehmen Sie bitte den Aushängen im Erdgeschoss des Mathematischen Seminars. Ich möchte Sie bitten, E-Mail-Verteiler, Homepage, Mundpropaganda etc. einzusetzen, damit sich keine Studierenden mehr verspätet melden und abgewiesen werden müssten."
    In der E-Mail sollte auch der Hinweis auf die Rückmeldung bis 1. Juli enthalten sein sowie bei der E-Mail an die Informatiker ein Hinweis auf die Veranstaltung "Effizient durchs Hauptstudium".
    Ferner sollten wir auch den Hinweis auf die VV am 6. Juli gleich mitschicken. Inga bedankt sich für die Mail.

TOP 13: Sonstiges

  • Daniel ist zu Katjas Sprechstundenzeiten anwesend, falls Katja nicht da ist.
  • Meike bringt den Staubsauger zum Tischler im CAP. 3 unten
  • Post vom Int. Centerhat Carola ausgefüllt.
  • Vollversammlung der Studierendenschaft am 6. Juli, ab mutmaßlich wieder 11 Uhr
  • Mareike muss noch ihre Daten hinterlassen