Protokoll: 2005-10-25

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 25.10.2005

Anwesende


Jonas (bis 18:20), Pawel, Anne, Max, Oliver, Dominik, Inga, Daniela, Tine, Madita, Berit, Tim (bis 18:40), Felix, (ab 18:20) Björn, Rita, Kathrin


Tagesordnungspunkte

  1. Bilderdatenbank von Prof. Luttenberger
  2. Berufungskommission
  3. Sprechstunden
  4. T-Shirts
  5. Bücherflohmarkt
  6. Party
  7. Orientierungseinheit
  8. Meckerkasten
  9. Sonstiges

TOP 1: Bilderdatenbank von Prof. Luttenberger

  • [intern][(Weiteres) nicht öffentlich] Tim behandelt mit Prof. Luttenberger die Problematik umgehend.

TOP 2: Berufungskommission

  • Tim und Björn berichten mal vom aktuellen Stand ihrer jeweiligen Arbeitsgebiete: [intern] [(Weiteres) nicht öffentlich]

TOP 3: Sprechstunden

  • Tim gibt nächste (!) woche bekannt, wann er zu festen Zeiten im FS-Raum sein kann.

TOP 4: T-Shirts

  • Max hat 15 Euro Pfand von Leuten, die ihr T-Shirt behalten wollen, entgegengenommen. Katja gibt zur Niederschrift, dass diese Woche die T-Shirts noch der Wäsche zugeführt werden.

TOP 5: Bücherflohmarkt

  • Vertagt, da noch keine Antworten von Physik und AStA Sozialreferat vorliegen.

TOP 6: Party

  • Anne verantwortet die Party-Planung und nimmt Tine mit, damit diese für die Zukunft gerüstet ist. Felix richtet einen Partyverteiler ein.

TOP 7: Orientierungseinheit

  • Nachlese OE: Bei der Bibliotheksführung waren exakt drei Leute - also wenig einladend, außerhalb der OE an sich; Bibliothekspersonal war selber zu dritt da :-)
  • Dominik erläutert Zwischenstand über Nachforschungen bzgl. Ersti-Fahrt: Er hat ein Haus in Nütschau (65 km von Kiel) in Augenschein genommen. Gebühr pro Person 7 Euro. Platz für 23 Leute. Björn, Olli, Madita, Dominik bilden die Planungsgruppe. Olli richtet Verteiler ein.
  • Präsentkorb für Prof. Knüppel besorgt Anne, sowie Kleinigkeit für Bibliothekspersonal. Diese werden auch direkt an die betroffenen Personen überreicht.

TOP 8: Meckerkasten

  • Dominik hat die Meckerkästen eingerichtet und von LA I und Ana I kamen keine Antworten. Dominik prüft, ob in den Vorlesungen Ankündigungen getätigt wurden.
  • Björn stellt seinen Vorschlag zu der anonymen Beschwerde über den Umgang mit Erstsemestern vor. Die Fachschaft spricht sich für die Veröffentlichung der Beschwerde durch Björn bei infmath.de aus. Beschwerden, die sich an die FS Chemie richten, leitet Björn an diese weiter.

TOP 9: Sonstiges

  • Party-Karten werden demnächst vor etwaigen Parties in der vorherigen Sitzung verteilt und sich nicht selber bedient.
  • Die Nutzung von Einwegbechern hat zu unterbleiben.
  • Tim besorgt Patrone und Verlängerungskabel, Nummer 4450
  • Anne wäscht Handtücher.
  • Schlüssel werden an Daniela, Tine, Madita, Oliver.ausgegeben. Max hatte hierfür vier weitere Schlüssel nachgemacht.