Protokoll: 2003-11-17

Aus Fachschaften Informatik & Mathematik
Wechseln zu: Navigation, Suche
Protokoll der Fachschaftssitzung vom 17.11.2003
-----------------------------------------------

Anwesende
Tobias, Max, Timo, Anna, Stephan

TOPs:

1. Qualität der Lehre
2. Verschiedenes
3. Post

TOP 1: 

Ein Teil der Informatik-Anfänger fängt scheinbar ihr Studium nie an, sondern
schreibt sich nur ein, um eine Lücke im Lebenslauf zu füllen. Es gibt aber
auch keine Möglichkeit das z.B. durch einen Einstellungstest zu verhindern,
weil das Land der Uni dort keine Möglichkeiten gibt.

Der Informatik fehlt Corporate Identity, beispielsweise sind die Lehrstühle
bzw. Arbeitsgruppen alle zu unabhängig (z.B. Web-Präsenz), um als Einheit
zu erscheinen.

Klaas Ole hat einige Ideen dafür, eine zentrale Skriptsammlung zu
realisieren.

Max denkt über eine Möglichkeit nach, Leute mit Problemen aufzufangen. Zum
Beispiel kommt eine spezielle Übungsgruppe in Frage.

TOP 2:

Nichts.

TOP 3:

Es wird am 24.11. eine Informationsveranstaltung zum Thema Bachelor- und
Masterabschlüsse in der Lehramtsausbildung geben. Sinn ist, die Uni Kiel
über die Erfahrungen anderer Bundesländer in Kenntnis zu setzen. Es sind
erfahrene Gastredner aus dem ganzen Bundesgebiet da.

In der Mathematik werden sich durch die POL keine gravierenden Änderungen
ergeben, hauptsächlich ändern sich die Leistungsnachweise und es kommen zwei
Veranstaltungen mit fachdidaktischen Bezügen dazu.